• 23.07.2018
      19:25 Uhr
      Sturm der Liebe (970) Telenovela Deutschland 2009 | ONE
       

      Während Sandra nicht glaubt, dass Werner hinter der Anzeige steckt, mimt Cosima die Bekümmerte. Dennoch lehnt Lukas ihr Angebot ab, ihm Geld zu geben, was André mitbekommt. Während Werner am Abend Sandra überzeugen will, sich von Lukas zu lösen, entschließt sich Lukas auf Michaels Rat hin, sein Zerwürfnis mit Sandra in Ordnung zu bringen. Nach kleinen Startschwierigkeiten geben sich die beiden einander hin.
      Am Morgen redet André auf Lukas ein: Er soll Cosimas Angebot annehmen, denn sonst droht ihm Gefängnis.

      Montag, 23.07.18
      19:25 - 20:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Während Sandra nicht glaubt, dass Werner hinter der Anzeige steckt, mimt Cosima die Bekümmerte. Dennoch lehnt Lukas ihr Angebot ab, ihm Geld zu geben, was André mitbekommt. Während Werner am Abend Sandra überzeugen will, sich von Lukas zu lösen, entschließt sich Lukas auf Michaels Rat hin, sein Zerwürfnis mit Sandra in Ordnung zu bringen. Nach kleinen Startschwierigkeiten geben sich die beiden einander hin.
      Am Morgen redet André auf Lukas ein: Er soll Cosimas Angebot annehmen, denn sonst droht ihm Gefängnis.

       

      Stab und Besetzung

      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      André Konopka Joachim Lätsch
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Cosima Saalfeld Gabrielle Scharnitzky
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Lukas Zastrow Wolfgang Cerny
      Marie Sonnbichler Annabelle Leip
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Rosalie Engel Natalie Alison
      Sandra Ostermeyer Sarah Stork
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Regie Dieter Schlotterbeck
      Stefan Jonas
      Buch Ralf Pingel

      Während Sandra nicht glaubt, dass Werner hinter der Anzeige steckt, mimt Cosima die Bekümmerte. Dennoch lehnt Lukas ihr Angebot ab, ihm Geld zu geben, was André mitbekommt. Während Werner am Abend Sandra überzeugen will, sich von Lukas zu lösen, entschließt sich Lukas auf Michaels Rat hin, sein Zerwürfnis mit Sandra in Ordnung zu bringen. Nach kleinen Startschwierigkeiten geben sich die beiden einander hin.
      Am Morgen redet André auf Lukas ein: Er soll Cosimas Angebot annehmen, denn sonst droht ihm Gefängnis. Derweil konfrontiert Sandra Werner damit, dass Octoir seine Aussage, Werner habe ihn zu der Anzeige angestiftet, bestätigt hat. Werner sieht in dem Vorwurf einen Versuch von Lukas, Sandra gegen ihn aufzuhetzen. In einer Überreaktion entgegnet er, dass Lukas wirklich ins Gefängnis gehört. Vor den Kopf geschlagen entscheidet sich Sandra daraufhin, zu Lukas zu stehen.
      Als Michael die Ladung zu seinem Schwarzgeldprozess erhält, macht er Alfons klar, dass er Charlotte und Tanja nicht sagen kann, dass er Fabiens Vater ist. Denn bei einer Verurteilung droht nicht nur Gefängnis, sondern auch der Verlust der Approbation und damit seiner Existenz. Charlotte bittet Werner indes, seine Aussage gegen Michael zu revidieren. Doch Werner weist sie ab. Zu allem Übel präsentiert Cosima Charlotte auch noch eine Reihe offener Hotelrechnungen. Süffisant bietet Cosima ihr daraufhin die Stellung als Hausdame an.
      Als Alfons merkt, dass Marie sich für den Erhalt der Eisvögel engagiert, unterstellt er Hildegard, sie hätte ihre Tochter indoktriniert. Er beschließt, Marie nun seinerseits mit politischen Argumenten für sein Lager zu begeistern. Als Alfons aber erkennt, dass Marie Liebeskummer hat, ist ihm die Familie wichtiger als die schnöde Politik: Er lädt sie zu einer Rafting-Tour ein.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 23.07.18
      19:25 - 20:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.07.2018