• 18.07.2018
      18:40 Uhr
      Sturm der Liebe (963) Telenovela Deutschland 2009 | ONE
       

      Cosima muss zugeben, dass es so aussieht, als ob Lukas sich ernsthaft in Sandra verliebt hat und sich immer mehr dem Einfluss seiner Mutter entzieht. Um ihm klar zu machen, dass er sich auf der falschen Seite bewegt, denkt sich Cosima eine hinterhältige Lüge aus: Sie lässt Sandra als Diebin dastehen.
      Hildegard fragt sich, wieso Alfons sich als ihr Gegenkandidat hat aufstellen lassen. Ihr Verdacht, dass Alfons sich von Pachmeyer aufwiegeln lässt, bestätigt sich und erschüttert ihr Vertrauen in Alfons' Glaubwürdigkeit.

      Mittwoch, 18.07.18
      18:40 - 19:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Cosima muss zugeben, dass es so aussieht, als ob Lukas sich ernsthaft in Sandra verliebt hat und sich immer mehr dem Einfluss seiner Mutter entzieht. Um ihm klar zu machen, dass er sich auf der falschen Seite bewegt, denkt sich Cosima eine hinterhältige Lüge aus: Sie lässt Sandra als Diebin dastehen.
      Hildegard fragt sich, wieso Alfons sich als ihr Gegenkandidat hat aufstellen lassen. Ihr Verdacht, dass Alfons sich von Pachmeyer aufwiegeln lässt, bestätigt sich und erschüttert ihr Vertrauen in Alfons' Glaubwürdigkeit.

       

      Stab und Besetzung

      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Alois Pachmeyer Philipp Sonntag
      André Konopka Joachim Lätsch
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Cosima Saalfeld Gabrielle Scharnitzky
      Helen Marinelli Miriam Krause
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Lukas Zastrow Wolfgang Cerny
      Marie Sonnbichler Annabelle Leip
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Rosalie Engel Natalie Alison
      Rosi Zwick Veronika von Quast
      Sandra Ostermeyer Sarah Stork
      Tanja Liebertz Judith Hildebrandt
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Regie Volker Schwab
      Carsten Meyer-Grohbrügge
      Buch Marlene Schwedler

      Cosima muss zugeben, dass es so aussieht, als ob Lukas sich ernsthaft in Sandra verliebt hat und sich immer mehr dem Einfluss seiner Mutter entzieht. Um ihm klar zu machen, dass er sich auf der falschen Seite bewegt, denkt sich Cosima eine hinterhältige Lüge aus: Sie lässt Sandra als Diebin dastehen. Lukas kann das nicht glauben: Wenn Cosimas Ring verschwunden ist, dann war das sicher keine böse Absicht von Sandra. Als Lukas in Sandras Zimmer den Ring seiner Mutter in einer Schublade findet, ist er zunächst verunsichert, durchschaut aber wenig später, dass Sandra das Opfer einer geschickt eingefädelten Intrige von Cosima ist. Zwischen Mutter und Sohn kommt es zu einem heftigen Streit.

      Hildegard fragt sich, wieso Alfons sich als ihr Gegenkandidat hat aufstellen lassen. Ihr Verdacht, dass Alfons sich von Pachmeyer aufwiegeln lässt, bestätigt sich und erschüttert ihr Vertrauen in Alfons' Glaubwürdigkeit. Während Alfons bewusst wird, dass sein spontaner Entschluss unangenehme Konsequenzen haben wird, appelliert Pachmeyer an dessen Kampfgeist.

      Michael will Charlotte zu einer Veranstaltung nach München begleiten, doch die Abfahrt der beiden wird verzögert, als Rosi Zwick den Doktor bittet, eine Schnittwunde an ihrer Hand zu verarzten. Dabei entgeht ihr nicht, dass Helen und Michael sich nicht nur ergänzen, sondern auch gut verstehen. Voller Genugtuung berichtet Rosi ihrer ehemaligen Rivalin Charlotte von ihren vermeintlich pikanten Beobachtungen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.09.2018