• 10.07.2018
      18:40 Uhr
      Sturm der Liebe (951) Fernsehserie Deutschland 2009 | ONE
       

      Werner kontaktiert einen alten Freund von seiner Hausbank und beschwört ihn, ihm besser keinen Buchprüfer auf den Hals zu hetzen. Werner ahnt nicht, dass Cosima und Rosalie das Gespräch aufzeichnen. Werners Stimmung ist am Boden, als er erfährt, dass das Golfturnier von der Bank verhindert wird. Er stellt Cosima zur Rede und erfährt, dass die seinen Kontakt bei der Bank mit der Aufnahme erpresst hat. Es kommt zu einem wütenden Wortgefecht...
      Sandra ist aufgeregt, dass ihr Vater noch lebt. Sie ruft ihre Mutter an, die zurückhaltend reagiert.

      Dienstag, 10.07.18
      18:40 - 19:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Werner kontaktiert einen alten Freund von seiner Hausbank und beschwört ihn, ihm besser keinen Buchprüfer auf den Hals zu hetzen. Werner ahnt nicht, dass Cosima und Rosalie das Gespräch aufzeichnen. Werners Stimmung ist am Boden, als er erfährt, dass das Golfturnier von der Bank verhindert wird. Er stellt Cosima zur Rede und erfährt, dass die seinen Kontakt bei der Bank mit der Aufnahme erpresst hat. Es kommt zu einem wütenden Wortgefecht...
      Sandra ist aufgeregt, dass ihr Vater noch lebt. Sie ruft ihre Mutter an, die zurückhaltend reagiert.

       

      Stab und Besetzung

      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      André Konopka Joachim Lätsch
      Astrid Ostermeyer Isis Krüger
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Cosima Saalfeld Gabrielle Scharnitzky
      Hendrik Bruckner Golo Euler
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Konrad Blumental Karl Knaup
      Lukas Zastrow Wolfgang Cerny
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Rosalie Engel Natalie Alison
      Sandra Ostermeyer Sarah Stork
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Regie Siegi Jonas
      Gunter Friedrich
      Buch Günter Overmann

      Werner kontaktiert einen alten Freund von seiner Hausbank und beschwört ihn, ihm besser keinen Buchprüfer auf den Hals zu hetzen. Werner ahnt nicht, dass Cosima und Rosalie das Gespräch aufzeichnen. Werners Stimmung ist am Boden, als er erfährt, dass das Golfturnier von der Bank verhindert wird. Er stellt Cosima zur Rede und erfährt, dass die seinen Kontakt bei der Bank mit der Aufnahme erpresst hat. Es kommt zu einem wütenden Wortgefecht...
      Sandra ist aufgeregt, dass ihr Vater noch lebt. Sie ruft ihre Mutter an, die zurückhaltend reagiert. Astrid fürchtet, dass Sandra herausfinden könnte, dass sie ihre Tochter über ihren wahren Vater angelogen hat. Ihre einzige Möglichkeit scheint zu sein, dass sie selbst behauptet, nach dem Vater zu suchen. André findet Astrids Verhalten seltsam und redet mit Werner darüber. Als er schließlich auch mit Sandra spricht, gehen ihm die Augen auf.
      Hendrik weiß nicht, ob es für ihn sinnvoll ist, am 'Fürstenhof' zu bleiben. Er will nicht mehr als Bogentrainer arbeiten, weil ihn die Arbeit mehr als alles andere an Annika erinnert. Doch er träumt von Sandra, die in seinem Traum Annika ist. Ihm wird klar: Wenn er über Annikas Tod hinwegkommen will, dann muss er sich seiner Trauer stellen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.07.2018