• 22.05.2018
      18:40 Uhr
      Sturm der Liebe (883) Telenovela Deutschland 2009 | ONE
       

      Emma und Felix sind gerettet, doch die Extremsituation und Emmas Liebesgeständnis hängt beiden noch nach. Während sich Rosalie rührend um Felix kümmert, versöhnt sich Emma zunächst mit Ben und unterdrückt vehement ihre wieder aufkeimenden Gefühle für Felix.

      Zwar konnte Barbara zu Fuß entkommen, aber auf der Suche nach einem Fluchtwagen trifft sie im Hotelpark auf Werner. Als dann auch noch ihr Sohn Ben dazukommt, ist Barbara verunsichert, und sie realisiert schließlich, dass sie aufgeben muss. Die Polizei führt Barbara ab und der ganze 'Fürstenhof' erfährt geschockt, dass Sylvia Wielander in Wahrheit Barbara von Heidenberg ist.

      Dienstag, 22.05.18
      18:40 - 19:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Emma und Felix sind gerettet, doch die Extremsituation und Emmas Liebesgeständnis hängt beiden noch nach. Während sich Rosalie rührend um Felix kümmert, versöhnt sich Emma zunächst mit Ben und unterdrückt vehement ihre wieder aufkeimenden Gefühle für Felix.

      Zwar konnte Barbara zu Fuß entkommen, aber auf der Suche nach einem Fluchtwagen trifft sie im Hotelpark auf Werner. Als dann auch noch ihr Sohn Ben dazukommt, ist Barbara verunsichert, und sie realisiert schließlich, dass sie aufgeben muss. Die Polizei führt Barbara ab und der ganze 'Fürstenhof' erfährt geschockt, dass Sylvia Wielander in Wahrheit Barbara von Heidenberg ist.

       

      Emma und Felix sind gerettet, doch die Extremsituation und Emmas Liebesgeständnis hängt beiden noch nach. Während sich Rosalie rührend um Felix kümmert, versöhnt sich Emma zunächst mit Ben und unterdrückt vehement ihre wieder aufkeimenden Gefühle für Felix. Schließlich entscheidet sich Emma aber doch schweren Herzens dazu, sich von Ben zu trennen. Und auch Rosalie ahnt, dass zwischen Emma und Felix in Gefangenschaft etwas vor sich gegangen ist.

      Zwar konnte Barbara zu Fuß entkommen, aber auf der Suche nach einem Fluchtwagen trifft sie im Hotelpark auf Werner. Als dann auch noch ihr Sohn Ben dazukommt, ist Barbara verunsichert, und sie realisiert schließlich, dass sie aufgeben muss. Die Polizei führt Barbara ab und der ganze 'Fürstenhof' erfährt geschockt, dass Sylvia Wielander in Wahrheit Barbara von Heidenberg ist.

      Hendrik stellt Annika zur Rede, da sie das Blind Date hat platzen lassen. Annika hat allerdings ganz andere Probleme: Durch ihren Sturz mit dem Fahrrad hat sie sich an der Schulter verletzt. Zwar nimmt sie an, dass es sich nur um eine Prellung handelt, doch beim Training merkt sie, dass die Schmerzen doch größer sind.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.07.2018