• 17.05.2018
      11:55 Uhr
      Sturm der Liebe (877) Telenovela Deutschland 2009 | ONE
       

      Werner sträubt sich erfolgreich gegen die Unterschrift und flüchtet vor Barbara. Desorientiert trifft er im Park auf Emma, die er für Laura hält und der er erzählt, dass er Opfer einer Verschwörung sei. Emma ist völlig überfordert, zumal auch schon Barbara und Felix kommen, um Werner wieder ins Haus zu schaffen. Da auch Charlotte und Felix der Ansicht sind, dass Werner wegen seiner Demenz entmündigt werden sollte, wähnt sich Barbara auf der Siegerstraße und hält schon mal nach Investoren Ausschau, die Anteile des 'Fürstenhofs' kaufen sollen. Am nächsten Tag ist Werner allerdings verschwunden.

      Donnerstag, 17.05.18
      11:55 - 12:40 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Werner sträubt sich erfolgreich gegen die Unterschrift und flüchtet vor Barbara. Desorientiert trifft er im Park auf Emma, die er für Laura hält und der er erzählt, dass er Opfer einer Verschwörung sei. Emma ist völlig überfordert, zumal auch schon Barbara und Felix kommen, um Werner wieder ins Haus zu schaffen. Da auch Charlotte und Felix der Ansicht sind, dass Werner wegen seiner Demenz entmündigt werden sollte, wähnt sich Barbara auf der Siegerstraße und hält schon mal nach Investoren Ausschau, die Anteile des 'Fürstenhofs' kaufen sollen. Am nächsten Tag ist Werner allerdings verschwunden.

       

      Werner sträubt sich erfolgreich gegen die Unterschrift und flüchtet vor Barbara. Desorientiert trifft er im Park auf Emma, die er für Laura hält und der er erzählt, dass er Opfer einer Verschwörung sei. Emma ist völlig überfordert, zumal auch schon Barbara und Felix kommen, um Werner wieder ins Haus zu schaffen. Da auch Charlotte und Felix der Ansicht sind, dass Werner wegen seiner Demenz entmündigt werden sollte, wähnt sich Barbara auf der Siegerstraße und hält schon mal nach Investoren Ausschau, die Anteile des 'Fürstenhofs' kaufen sollen. Am nächsten Tag ist Werner allerdings verschwunden. Während alle in Aufruhr den verwirrten Werner suchen, findet Emma ihn im Schrank eines Gästezimmers...
      Felix findet Emmas Zettel, auf dem unter anderem der Trauspruch steht, den er Emma vorgeschlagen hat. Irrtümlicherweise nimmt er an, dass es sich dabei um Bens Favoriten handelt. Durch Zufall erfährt er aber später von Ben, dass es Emmas Vorschlag war.
      Da Fanny das Personal von der Arbeit ablenkt, schimpft Hildegard mit ihr. Als Fanny deswegen wieder kündigt, macht André Hildegard Vorwürfe, die daraufhin ein schlechtes Gewissen bekommt.
      Nils fühlt sich von Hendrik provoziert und kann das Bogenschießen nicht ernst nehmen. Erst recht nicht, als er auch noch erfährt, dass Hendrik und Annika einen chinesischen Meister als Bogenschützlehrer haben: Herrn Wang. Herr Wang ist indes gar nicht begeistert, wie sehr sich Annika und Hendrik am 'Fürstenhof' vom Training ablenken lassen und lehrt die beiden Unterwürfigkeit, worüber sich wiederum Nils lustig macht.
      Personen:
      Emma Strobl (Ivanka Brekalo)
      Felix Saalfeld (Martin Gruber)
      Charlotte Saalfeld (Mona Seefried)
      Barbara von Heidenberg (Nicola Tiggeler)
      André Konopka (Joachim Lätsch)
      Franziska 'Fanny' Schönbauer (Lila Nil Gürmen)
      Rosalie Engel (Natalie Alison)
      Ben Sponheim (Johannes Hauer)
      Werner Saalfeld (Dirk Galuba)
      Hildegard Sonnbichler (Antje Hagen)
      Alfons Sonnbichler (Sepp Schauer)
      Marie Sonnbichler (Annabelle Leip)
      Nils Heinemann (Florian Stadler)
      Annika Bruckner (Ute Katharina Kampowsky)
      Hendrik Bruckner (Golo Euler)
      Wang Wang (Yu Fang)
      und andere
      Buch: Oliver Thaller
      Regie: Carsten Meyer-Grohbrügge und Stefan Jonas

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 17.05.18
      11:55 - 12:40 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.04.2018