• 04.05.2018
      12:40 Uhr
      Sturm der Liebe (862) Telenovela Deutschland 2009 | ONE
       

      Da es ihrem Vater besser geht, kehrt Emma früher zurück als geplant. Doch Ben verhält sich ihr gegenüber merkwürdig: Emma ahnt nicht, dass Ben mit seiner Mutter über seine Angst gesprochen hat, Emma zu verlieren, und sie ihm geraten hat, ihr besser nicht hinterherzulaufen: Frauen mögen keine unsicheren Männer. Doch Bens Sehnsucht ist irgendwann größer und die beiden fallen sich überglücklich in die Arme. Wirklich locker können Ben und Emma allerdings immer noch nicht miteinander umgehen - also geht Emma beherzt in die Offensive.

      Freitag, 04.05.18
      12:40 - 13:30 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Da es ihrem Vater besser geht, kehrt Emma früher zurück als geplant. Doch Ben verhält sich ihr gegenüber merkwürdig: Emma ahnt nicht, dass Ben mit seiner Mutter über seine Angst gesprochen hat, Emma zu verlieren, und sie ihm geraten hat, ihr besser nicht hinterherzulaufen: Frauen mögen keine unsicheren Männer. Doch Bens Sehnsucht ist irgendwann größer und die beiden fallen sich überglücklich in die Arme. Wirklich locker können Ben und Emma allerdings immer noch nicht miteinander umgehen - also geht Emma beherzt in die Offensive.

       

      Stab und Besetzung

      Emma Strobl Ivanka Brekalo
      Felix Saalfeld Martin Gruber
      André Konopka Joachim Lätsch
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
      Ben Sponheim Johannes Hauer
      Evelyn Konopka Heike Trinker
      Johann Gruber Michael Zittel
      Rosalie Engel Natalie Alison
      Karl Strobl Werner Haindl
      Marie Sonnbichler Annabelle Leip
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Simon Konopka René Oltmanns
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Lutz Lummer Erwin Nowak
      Regie Samira Radsi
      Julia Peters
      Buch Peter Balke

      Da es ihrem Vater besser geht, kehrt Emma früher zurück als geplant. Doch Ben verhält sich ihr gegenüber merkwürdig: Emma ahnt nicht, dass Ben mit seiner Mutter über seine Angst gesprochen hat, Emma zu verlieren, und sie ihm geraten hat, ihr besser nicht hinterherzulaufen: Frauen mögen keine unsicheren Männer. Doch Bens Sehnsucht ist irgendwann größer und die beiden fallen sich überglücklich in die Arme. Wirklich locker können Ben und Emma allerdings immer noch nicht miteinander umgehen - also geht Emma beherzt in die Offensive.

      Barbara registriert mit Genugtuung, dass Charlotte von ihr abgelassen und sich stattdessen auf Rosalie eingeschossen hat. Auch Werner, zurück aus Hamburg, gerät zwischen die Fronten, während Barbara ihr Spiel so weit treibt, dass Rosalie und Charlotte handgreiflich werden. Dabei entdeckt Rosalie etwas, das Charlotte in arge Bedrängnis bringt.

      Evelyn ist Johann sehr dankbar, dass er den Praxisverkauf verhindert hat. Allerdings wird sie aus seinen Gefühlen nicht schlau und verlangt eine Erklärung. Doch anstatt zu antworten, küsst Johann die verdutzte Evelyn. Da Johann aber noch immer nicht mit Elisabeth abgeschlossen hat, will Evelyn ihm Zeit geben für eine Entscheidung.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 04.05.18
      12:40 - 13:30 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.04.2018