• 01.05.2018
      12:30 Uhr
      Sturm der Liebe (858) Telenovela Deutschland 2009 | ONE
       

      Zu Bens Enttäuschung braucht Emma Bedenkzeit wegen des Heiratsantrags. Felix hat noch immer eine größere Wirkung auf sie, als ihr lieb ist. Ben bereut inzwischen, dass er überhaupt um Emmas Hand angehalten hat, und wirft den Verlobungsring wütend durch die Gegend. Nils, der den Ring aufhebt, ist indes nun rechtskräftig von Sonja geschieden. Marie irritiert allerdings, dass Nils die Scheidung melancholisch stimmt. Als sie jedoch in dessen Spind den Verlobungsring findet, glaubt sie fälschlicherweise, dass Nils ihr einen Antrag machen will, und freut sich schon auf eine Doppelhochzeit.

      Dienstag, 01.05.18
      12:30 - 13:20 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Zu Bens Enttäuschung braucht Emma Bedenkzeit wegen des Heiratsantrags. Felix hat noch immer eine größere Wirkung auf sie, als ihr lieb ist. Ben bereut inzwischen, dass er überhaupt um Emmas Hand angehalten hat, und wirft den Verlobungsring wütend durch die Gegend. Nils, der den Ring aufhebt, ist indes nun rechtskräftig von Sonja geschieden. Marie irritiert allerdings, dass Nils die Scheidung melancholisch stimmt. Als sie jedoch in dessen Spind den Verlobungsring findet, glaubt sie fälschlicherweise, dass Nils ihr einen Antrag machen will, und freut sich schon auf eine Doppelhochzeit.

       

      Stab und Besetzung

      Emma Strobl Ivanka Brekalo
      Felix Saalfeld Martin Gruber
      André Konopka Joachim Lätsch
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
      Ben Sponheim Johannes Hauer
      Evelyn Konopka Heike Trinker
      Johann Gruber Michael Zittel
      Rosalie Engel Natalie Alison
      Karl Strobl Werner Haindl
      Marie Sonnbichler Annabelle Leip
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Simon Konopka René Oltmanns
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Lutz Lummer Erwin Nowak
      Regie Carsten Meyer-Grohbrügge
      Renata Kaye
      Buch Günter Overmann

      Zu Bens Enttäuschung braucht Emma Bedenkzeit wegen des Heiratsantrags. Felix hat noch immer eine größere Wirkung auf sie, als ihr lieb ist. Ben bereut inzwischen, dass er überhaupt um Emmas Hand angehalten hat, und wirft den Verlobungsring wütend durch die Gegend. Nils, der den Ring aufhebt, ist indes nun rechtskräftig von Sonja geschieden. Marie irritiert allerdings, dass Nils die Scheidung melancholisch stimmt. Als sie jedoch in dessen Spind den Verlobungsring findet, glaubt sie fälschlicherweise, dass Nils ihr einen Antrag machen will, und freut sich schon auf eine Doppelhochzeit.

      Charlotte hat die Begegnung mit der angeblichen Sylvia sichtlich zugesetzt, woraufhin sie bei Felix und Johann Erkundigungen einholt. Dabei erfährt sie von den Beweisen, die belegen, dass Sylvia und Barbara nicht dieselben Personen sind. Charlotte trifft sich mit Sylvia zum Kaffeetrinken - allerdings nicht, weil ihre Bedenken verschwunden sind, sondern um Barbara zu überführen.

      Johann macht Evelyn wegen ihres Patientenmangels neuen Mut. Als aber schließlich sogar Bewohner des 'Fürstenhofs' nicht mehr von ihr behandelt werden möchten, fasst Evelyn einen Entschluss: Sie will die Praxis aufgeben.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.09.2018