• 30.04.2018
      12:00 Uhr
      Sturm der Liebe (855) Telenovela Deutschland 2009 | ONE
       

      Barbara lässt sich scheinbar auf Andrés Forderung ein. Vor Werner indes offenbart sie, dass sie von André erpresst wird. Geschickt bringt sie Werner dazu, das einzig echte Beweisstück gegen sie - das einst aufgezeichnete Telefonat mit Felix' Entführer - zu vernichten, so dass Andrés Drohung ins Leere läuft. Zudem gelingt es Barbara, Werner davon zu überzeugen, zunächst alleine zu verreisen. Sie nutzt dessen Abwesenheit, um einen Versuch zu starten, André auf ihre Seite zu ziehen.
      Emma ist wütend auf Ben, da er ihr nichts von dem versteckten Geld erzählt hat.

      Montag, 30.04.18
      12:00 - 12:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Barbara lässt sich scheinbar auf Andrés Forderung ein. Vor Werner indes offenbart sie, dass sie von André erpresst wird. Geschickt bringt sie Werner dazu, das einzig echte Beweisstück gegen sie - das einst aufgezeichnete Telefonat mit Felix' Entführer - zu vernichten, so dass Andrés Drohung ins Leere läuft. Zudem gelingt es Barbara, Werner davon zu überzeugen, zunächst alleine zu verreisen. Sie nutzt dessen Abwesenheit, um einen Versuch zu starten, André auf ihre Seite zu ziehen.
      Emma ist wütend auf Ben, da er ihr nichts von dem versteckten Geld erzählt hat.

       

      Stab und Besetzung

      Emma Strobl Ivanka Brekalo
      Felix Saalfeld Martin Gruber
      André Konopka Joachim Lätsch
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
      Ben Sponheim Johannes Hauer
      Evelyn Konopka Heike Trinker
      Johann Gruber Michael Zittel
      Rosalie Engel Natalie Alison
      Karl Strobl Werner Haindl
      Marie Sonnbichler Annabelle Leip
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Simon Konopka René Oltmanns
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Lutz Lummer Erwin Nowak
      Regie Stefan Jonas
      Siegi Jonas
      Buch Claudia Piras

      Barbara lässt sich scheinbar auf Andrés Forderung ein. Vor Werner indes offenbart sie, dass sie von André erpresst wird. Geschickt bringt sie Werner dazu, das einzig echte Beweisstück gegen sie - das einst aufgezeichnete Telefonat mit Felix' Entführer - zu vernichten, so dass Andrés Drohung ins Leere läuft. Zudem gelingt es Barbara, Werner davon zu überzeugen, zunächst alleine zu verreisen. Sie nutzt dessen Abwesenheit, um einen Versuch zu starten, André auf ihre Seite zu ziehen.

      Emma ist wütend auf Ben, da er ihr nichts von dem versteckten Geld erzählt hat. Doch beim Abschiedsessen von Karl ist die Stimmung erstaunlich harmonisch. Ben macht sich zudem auf die Suche nach den verschwundenen Millionen und hat einen Hotelgast im Auge. Als er dessen Zimmer durchsucht, wird er von Hildegard überrascht.

      Hildegard und Alfons sind sauer aufeinander und Marie bemerkt, dass sie ihren Eltern ein wenig auf die Sprünge helfen muss, damit sie sich wieder vertragen. Zusammen mit Nils bereitet sie einen romantischen Abend für die beiden vor.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.09.2018