• 13.04.2018
      18:40 Uhr
      Sturm der Liebe (835) Telenovela Deutschland 2009 | ONE
       

      Felix empört sich über Rosalies eifersüchtigen Auftritt und stellt sogar ihre Liebe in Frage. Doch Rosalie hat keine Zeit, trotzig zu sein: Ihre Freundin Sonja steht plötzlich vor ihr - angelockt durch den Artikel über das Dirndllabel - und fordert, beteiligt zu werden: Schließlich hat sie mit dem Betrug an Felix einen wesentlichen Beitrag zum Aufstieg von 'Prinzess-Dirndl' geleistet. Rosalie sitzt in der Klemme. Als sie Emma davon berichten will, kommt es allerdings zu einer persönlichen, emotionalen Aussprache zwischen den Schwestern, so dass Rosalie das Thema Sonja ganz vergisst.

      Freitag, 13.04.18
      18:40 - 19:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Felix empört sich über Rosalies eifersüchtigen Auftritt und stellt sogar ihre Liebe in Frage. Doch Rosalie hat keine Zeit, trotzig zu sein: Ihre Freundin Sonja steht plötzlich vor ihr - angelockt durch den Artikel über das Dirndllabel - und fordert, beteiligt zu werden: Schließlich hat sie mit dem Betrug an Felix einen wesentlichen Beitrag zum Aufstieg von 'Prinzess-Dirndl' geleistet. Rosalie sitzt in der Klemme. Als sie Emma davon berichten will, kommt es allerdings zu einer persönlichen, emotionalen Aussprache zwischen den Schwestern, so dass Rosalie das Thema Sonja ganz vergisst.

       

      Stab und Besetzung

      Emma Strobl Ivanka Brekalo
      Felix Saalfeld Martin Gruber
      Rosalie Engel Natalie Alison
      Sonja Felder Verena Zimmermann
      André Konopka Joachim Lätsch
      Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
      Ben Sponheim Johannes Hauer
      Paul Wielander Horst Janson
      Xaver Steindle Jan van Weyde
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Marie Sonnbichler Annabelle Leip
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Regie Carsten Meyer-Grohbrügge
      Renata Kaye
      Buch Christa Reeh

      Felix empört sich über Rosalies eifersüchtigen Auftritt und stellt sogar ihre Liebe in Frage. Doch Rosalie hat keine Zeit, trotzig zu sein: Ihre Freundin Sonja steht plötzlich vor ihr - angelockt durch den Artikel über das Dirndllabel - und fordert, beteiligt zu werden: Schließlich hat sie mit dem Betrug an Felix einen wesentlichen Beitrag zum Aufstieg von 'Prinzess-Dirndl' geleistet. Rosalie sitzt in der Klemme. Als sie Emma davon berichten will, kommt es allerdings zu einer persönlichen, emotionalen Aussprache zwischen den Schwestern, so dass Rosalie das Thema Sonja ganz vergisst. Schließlich geht Sonja aufgebracht selbst auf Emma zu...
      Überglücklich, dass Marie sich nun doch dazu entschieden hat, mit ihm nach Genf zu fahren, gesteht Xaver Marie, dass er behauptet hat, dass sie beide Französischkenntnisse hätten. Marie ist zwar genervt, aber bereit, Xaver den Gefallen zu tun, Französisch zu pauken. Allerdings wird Marie immer klarer, dass sie im Grunde ihres Herzens nicht vom 'Fürstenhof' und von ihrem Zuhause weg will. Sie gibt schließlich zu, dass sie eine andere Vorstellung vom Leben hat. Verletzt zieht Xaver die für ihn einzige Konsequenz: Er kündigt und verlässt am selben Tag das Hotel.
      Die Nachricht vom Tod Paul Wielanders erschüttert den 'Fürstenhof'. Vor allem André, der von der plötzlichen Abreise Barbaras nach Sylt bereits irritiert Kenntnis genommen hat, kann es nicht lassen, Werner mit dessen Gewissensbissen und Alpträumen zu konfrontieren.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.05.2018