• 09.04.2018
      12:45 Uhr
      Sturm der Liebe (826) Telenovela Deutschland 2009 | ONE
       

      Felix erwischt Jimmy dabei, wie er den 'Fürstenhof' mit Graffitis beschmiert. Zwar gibt dieser vor, im Auftrag von Ben zu handeln, doch Felix glaubt ihm nicht. Rosalie befürchtet indes, dass Ben es nicht ernst mit Emma meint, sondern nur mit ihr zusammen ist, um Jimmy eins auszuwischen. Als Emma Felix am nächsten Tag ein Geschenk aus Venedig überreicht, umarmt er sie aus Dank. Bens Eifersucht ist geweckt, und er stellt Felix zur Rede, was wiederum Emma recht kindisch findet.
      André leugnet, Barbara geschlagen zu haben, doch diese spielt gekonnt das Opfer.

      Montag, 09.04.18
      12:45 - 13:35 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Felix erwischt Jimmy dabei, wie er den 'Fürstenhof' mit Graffitis beschmiert. Zwar gibt dieser vor, im Auftrag von Ben zu handeln, doch Felix glaubt ihm nicht. Rosalie befürchtet indes, dass Ben es nicht ernst mit Emma meint, sondern nur mit ihr zusammen ist, um Jimmy eins auszuwischen. Als Emma Felix am nächsten Tag ein Geschenk aus Venedig überreicht, umarmt er sie aus Dank. Bens Eifersucht ist geweckt, und er stellt Felix zur Rede, was wiederum Emma recht kindisch findet.
      André leugnet, Barbara geschlagen zu haben, doch diese spielt gekonnt das Opfer.

       

      Stab und Besetzung

      Emma Strobl Ivanka Brekalo
      Felix Saalfeld Martin Gruber
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      André Konopka Joachim Lätsch
      Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
      Simon Konopka René Oltmanns
      Jimmy Engelhard Joseph M'Barek
      Ben Sponheim Johannes Hauer
      Marie Sonnbichler Annabelle Leip
      Xaver Steindle Jan van Weyde
      Cathérine d'Oultremont Lilly Forgách
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Rosalie Engel Natalie Alison
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Viktoria Tarrasch Susan Hoecke
      Regie Siegi Jonas
      Stefan Jonas
      Buch Caroline Draber

      Felix erwischt Jimmy dabei, wie er den 'Fürstenhof' mit Graffitis beschmiert. Zwar gibt dieser vor, im Auftrag von Ben zu handeln, doch Felix glaubt ihm nicht. Rosalie befürchtet indes, dass Ben es nicht ernst mit Emma meint, sondern nur mit ihr zusammen ist, um Jimmy eins auszuwischen. Als Emma Felix am nächsten Tag ein Geschenk aus Venedig überreicht, umarmt er sie aus Dank. Bens Eifersucht ist geweckt, und er stellt Felix zur Rede, was wiederum Emma recht kindisch findet.
      André leugnet, Barbara geschlagen zu haben, doch diese spielt gekonnt das Opfer. Werner glaubt seiner Frau: Während sich André sicher ist, dass aus Sylvia wieder Barbara wurde, will Werner davon nichts wissen und kündigt André. Da die Stimmung zwischen den Brüdern merklich abkühlt, keimt in André die alte Idee, den Alten Wirt zu übernehmen. Allerdings braucht er dazu Geld - von Werner.
      Nils bietet Marie an, Felix zu beichten, wer wirklich für die Fehlbuchungen verantwortlich war. Während Marie aber nichts mehr mit Nils zu tun haben will, hätte es Xaver gerne gesehen, wenn Nils die Konsequenzen für die Sabotage hätte tragen müssen. Da Cathérine d'Oultremont nach dem Chaos nun nicht mehr bereit ist, Marie in Genf einen Job zu geben, bleibt auch Xaver im 'Fürstenhof'.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.10.2018