• 29.03.2018
      12:00 Uhr
      Sturm der Liebe (815) Telenovela Deutschland 2009 | ONE
       

      Obwohl Alfons nicht möchte, dass seine Hildegard wegen der Kündigung mit Werner spricht, tut sie dies bei einer sich bietenden Gelegenheit doch. Tatsächlich macht Werner einen Schritt auf Alfons zu, doch dieser ärgert sich so über Hildegards Einmischen, dass er die Chance vermasselt. Schließlich lenkt Alfons aber ein und bittet Werner um Wiedereinstellung...
      Rosalie will Felix den Verkauf der Wohnung ausreden - allerdings ohne Erfolg. Da sich auch Emma auf Felix' und Johanns Seite schlägt, bearbeitet Rosalie geschickt Johann: Er möchte dem jungen Paar die Zukunft nicht verbauen und verzichtet lieber auf die Farm.

      Donnerstag, 29.03.18
      12:00 - 12:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Obwohl Alfons nicht möchte, dass seine Hildegard wegen der Kündigung mit Werner spricht, tut sie dies bei einer sich bietenden Gelegenheit doch. Tatsächlich macht Werner einen Schritt auf Alfons zu, doch dieser ärgert sich so über Hildegards Einmischen, dass er die Chance vermasselt. Schließlich lenkt Alfons aber ein und bittet Werner um Wiedereinstellung...
      Rosalie will Felix den Verkauf der Wohnung ausreden - allerdings ohne Erfolg. Da sich auch Emma auf Felix' und Johanns Seite schlägt, bearbeitet Rosalie geschickt Johann: Er möchte dem jungen Paar die Zukunft nicht verbauen und verzichtet lieber auf die Farm.

       

      Stab und Besetzung

      Emma Strobl Ivanka Brekalo
      Felix Saalfeld Martin Gruber
      Rosalie Engel Natalie Alison
      Johann Gruber Michael Zittel
      Ben Sponheim Johannes Hauer
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Marie Sonnbichler Annabelle Leip
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Simon Konopka René Oltmanns
      Sylvia Wielander Nicola Tiggeler
      Xaver Steindle Jan van Weyde
      Evelyn Konopka Heike Trinker
      Viktoria Tarrasch Susan Hoecke
      Regie Gunter Friedrich
      Carsten Meyer-Grohbrügge
      Buch Claudia Piras

      Obwohl Alfons nicht möchte, dass seine Hildegard wegen der Kündigung mit Werner spricht, tut sie dies bei einer sich bietenden Gelegenheit doch. Tatsächlich macht Werner einen Schritt auf Alfons zu, doch dieser ärgert sich so über Hildegards Einmischen, dass er die Chance vermasselt. Schließlich lenkt Alfons aber ein und bittet Werner um Wiedereinstellung...
      Rosalie will Felix den Verkauf der Wohnung ausreden - allerdings ohne Erfolg. Da sich auch Emma auf Felix' und Johanns Seite schlägt, bearbeitet Rosalie geschickt Johann: Er möchte dem jungen Paar die Zukunft nicht verbauen und verzichtet lieber auf die Farm. Felix ahnt, dass Rosalie seinen Vater beschwatzt hat, und zwischen den beiden kommt es zum Streit.
      Als Johann nach der Gedenkfeier für Elisabeth aus Versehen eine Vase in Felix' Wohnung umfällt und er den horrenden Preis entdeckt, ist er sich sicher, dass Rosalie Felix diesen teuren Lebensstil eingeredet hat.
      Xaver und Nils halten sich an ihren Pakt - allerdings nur widerwillig. Während Marie am Abend in die neu eröffnete Disco des Nachbarortes geht, verabreden sich die beiden Männer im 'Alten Wirt' zum Kartenspielen und öden sich dabei an.
      Sylvia verschweigt Werner ihre Erinnerung an die Zeit als Barbara. Nur Ben erfährt davon und macht sich große Sorgen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.09.2018