• 19.03.2018
      18:40 Uhr
      Sturm der Liebe (801) Telenovela Deutschland 2009 | ONE
       

      Emma wirft Ben vor, dass er nur aus Eifersucht behauptet habe, sie sei noch in Felix verliebt. Zu ihrer Beruhigung glaubt Felix diese Erklärung. Rosalie befasst sich derweil mit dem Dirndlgeschäft. Sie verträgt sich wieder mit Emma und rät ihr, nicht mit einem anderen Modelabel zu kooperieren, sondern stattdessen ein eigenes zu gründen. Zu diesem Zweck versucht sie, von Werner finanzielle Unterstützung zu bekommen. Der ist einverstanden, will aber als Sicherheit eine Bürgschaft von Felix. Allerdings ist Felix dazu nicht bereit...
      Werner weigert sich, die Lebensversicherung von Barbara zu spenden.

      Montag, 19.03.18
      18:40 - 19:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Emma wirft Ben vor, dass er nur aus Eifersucht behauptet habe, sie sei noch in Felix verliebt. Zu ihrer Beruhigung glaubt Felix diese Erklärung. Rosalie befasst sich derweil mit dem Dirndlgeschäft. Sie verträgt sich wieder mit Emma und rät ihr, nicht mit einem anderen Modelabel zu kooperieren, sondern stattdessen ein eigenes zu gründen. Zu diesem Zweck versucht sie, von Werner finanzielle Unterstützung zu bekommen. Der ist einverstanden, will aber als Sicherheit eine Bürgschaft von Felix. Allerdings ist Felix dazu nicht bereit...
      Werner weigert sich, die Lebensversicherung von Barbara zu spenden.

       

      Emma wirft Ben vor, dass er nur aus Eifersucht behauptet habe, sie sei noch in Felix verliebt. Zu ihrer Beruhigung glaubt Felix diese Erklärung. Rosalie befasst sich derweil mit dem Dirndlgeschäft. Sie verträgt sich wieder mit Emma und rät ihr, nicht mit einem anderen Modelabel zu kooperieren, sondern stattdessen ein eigenes zu gründen. Zu diesem Zweck versucht sie, von Werner finanzielle Unterstützung zu bekommen. Der ist einverstanden, will aber als Sicherheit eine Bürgschaft von Felix. Allerdings ist Felix dazu nicht bereit...
      Werner weigert sich, die Lebensversicherung von Barbara zu spenden. Sylvia ist darüber sehr enttäuscht, doch Herbert schafft es, sie mit einem 'Familienessen' abzulenken. Als Werner später Viktoria im Krankenhaus besucht, ändert er allerdings seine Meinung. Als Kompromiss bietet er Sylvia an, 250.000 Euro an die Krebsforschung zu spenden.
      André sucht ein Geburtstagsgeschenk für Evelyn. Er wird fündig, als er in der Küche eine Skizze von Bens Vater Herbert entdeckt, mit der dieser einen Fehlbetrag im Restaurant beglichen hat. Durchaus angetan von dem kleinen Kunstwerk, versucht er über Ben, Herbert zu kontaktieren.
      Personen:
      Emma Strobl (Ivanka Brekalo)
      Felix Saalfeld (Martin Gruber)
      Werner Saalfeld (Dirk Galuba)
      Viktoria Tarrasch (Susan Hoecke)
      Evelyn Konopka (Heike Trinker)
      Simon Konopka (René Oltmanns)
      Sylvia Wielander (Nicola Tiggeler)
      Ben Sponheim (Johannes Hauer)
      Herbert Sponheim (Hans Heller)
      Hildegard Sonnbichler (Antje Hagen)
      Alfons Sonnbichler (Sepp Schauer)
      André Konopka (Joachim Lätsch)
      Rosalie Engel (Natalie Alison)
      und andere
      Buch: Lieselotte Kinskofer
      Regie: Julia Peters und Carsten Meyer-Grohbrügge

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 19.03.18
      18:40 - 19:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.02.2018