• 01.03.2018
      18:40 Uhr
      Sturm der Liebe (777) Fernsehserie Deutschland 2009 | ONE
       

      Pauls Drohung bereitet Ben und André Sorgen. Ben will Paul daraufhin einen Liebesbrief zurückschreiben, um ihn zu beruhigen - in Sylvias Namen. Als sich aber herausstellt, dass Werner Sylvia zur Einreichung der Scheidung überreden kann, muss ein anderes Schreiben formuliert werden. Also setzt André einen Text auf - in Barbaras Namen.
      Simon beschließt, Viktoria weiterhin Liebe vorzuspielen. Voller Hoffnung will sie nun die zweite Chemo beginnen, diesmal im Krankenhaus. Von Evelyn bekommt Simon Unterstützung in seinem Tun, auch wenn es ihm schwerfällt, Viktoria anlügen zu müssen.

      Donnerstag, 01.03.18
      18:40 - 19:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Pauls Drohung bereitet Ben und André Sorgen. Ben will Paul daraufhin einen Liebesbrief zurückschreiben, um ihn zu beruhigen - in Sylvias Namen. Als sich aber herausstellt, dass Werner Sylvia zur Einreichung der Scheidung überreden kann, muss ein anderes Schreiben formuliert werden. Also setzt André einen Text auf - in Barbaras Namen.
      Simon beschließt, Viktoria weiterhin Liebe vorzuspielen. Voller Hoffnung will sie nun die zweite Chemo beginnen, diesmal im Krankenhaus. Von Evelyn bekommt Simon Unterstützung in seinem Tun, auch wenn es ihm schwerfällt, Viktoria anlügen zu müssen.

       

      Stab und Besetzung

      Emma Strobl Ivanka Brekalo
      Felix Saalfeld Martin Gruber
      Viktoria Tarrasch Susan Hoecke
      Evelyn Konopka Heike Trinker
      Simon Konopka René Oltmanns
      Rosalie Engel Natalie Alison
      Marie Sonnbichler Annabelle Leip
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Sylvia Wielander Nicola Tiggeler
      Ben Sponheim Johannes Hauer
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Xaver Steindle Jan van Weyde
      Karla Müller Vanessa Jung
      André Konopka Joachim Lätsch
      Paul Wielander Horst Janson
      Regie Carsten Meyer-Grohbrügge
      Marc Tiedke
      Buch Claudia Piras

      Pauls Drohung bereitet Ben und André Sorgen. Ben will Paul daraufhin einen Liebesbrief zurückschreiben, um ihn zu beruhigen - in Sylvias Namen. Als sich aber herausstellt, dass Werner Sylvia zur Einreichung der Scheidung überreden kann, muss ein anderes Schreiben formuliert werden. Also setzt André einen Text auf - in Barbaras Namen.
      Simon beschließt, Viktoria weiterhin Liebe vorzuspielen. Voller Hoffnung will sie nun die zweite Chemo beginnen, diesmal im Krankenhaus. Von Evelyn bekommt Simon Unterstützung in seinem Tun, auch wenn es ihm schwerfällt, Viktoria anlügen zu müssen. Felix bekommt von Simons vermeintlich wieder aufgeblühten Gefühlen für seine Schwester Wind. Er ist zwar skeptisch, freut sich aber, dass Viktoria dadurch neuen Lebensmut gefunden hat.
      Xaver beweist Karla seine Bereitschaft, für ihre Liebe zu kämpfen: Er verdingt sich trotz mangelnder Eignung bei André als Küchenjunge. Während sich Karla begeistert zeigt, bekommt Xaver von Alfons eine Rüge. Dieser hält ihm Egoismus vor.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 10.12.2018