• 27.02.2018
      12:40 Uhr
      Sturm der Liebe (772) Telenovela Deutschland 2009 | ONE
       

      Rosalie bekommt bei einem Gespräch zwischen Felix und Simon aber mit, dass die Chemo bei Victoria nicht angeschlagen hat. Nicht ahnend, dass Viktoria davon nichts weiß, lässt sie sich zu einer unbedarften Äußerung hinreißen.

      Paul schlägt André vor, gemeinsame Sache zu machen und die zwei Millionen Versicherungssumme zu stehlen, die Werner für Barbara kassiert hat.

      Xaver gelingt es trickreich, den Brief mit seiner Beichte vor Karla verschwinden zu lassen. Indes freut sich Hildegard über das Dirndl, gibt es Karla aber schweren Herzens zurück. Erst jetzt fällt Karla auf, wie toll Emma gearbeitet hat.

      Dienstag, 27.02.18
      12:40 - 13:30 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Rosalie bekommt bei einem Gespräch zwischen Felix und Simon aber mit, dass die Chemo bei Victoria nicht angeschlagen hat. Nicht ahnend, dass Viktoria davon nichts weiß, lässt sie sich zu einer unbedarften Äußerung hinreißen.

      Paul schlägt André vor, gemeinsame Sache zu machen und die zwei Millionen Versicherungssumme zu stehlen, die Werner für Barbara kassiert hat.

      Xaver gelingt es trickreich, den Brief mit seiner Beichte vor Karla verschwinden zu lassen. Indes freut sich Hildegard über das Dirndl, gibt es Karla aber schweren Herzens zurück. Erst jetzt fällt Karla auf, wie toll Emma gearbeitet hat.

       

      Stab und Besetzung

      Emma Strobl Ivanka Brekalo
      Felix Saalfeld Martin Gruber
      Simon Konopka René Oltmanns
      André Konopka Joachim Lätsch
      Sylvia Wielander Nicola Tiggeler
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Xaver Steindle Jan van Weyde
      Karla Müller Vanessa Jung
      Ben Sponheim Johannes Hauer
      Marie Sonnbichler Annabelle Leip
      Viktoria Tarrasch Susan Hoecke
      Evelyn Konopka Heike Trinker
      Rosalie Engel Natalie Alison
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Paul Wielander Horst Janson
      Regie Siegi Jonas und Stefan Jonas
      Buch Günter Overmann

      Während besonders Simon an der Richtigkeit zweifelt, Viktoria anzulügen, möchte sich diese mit einem Abendessen bei den Menschen bedanken, die sie so aufopfernd unterstützen. Allerdings übernimmt sich Viktoria bei der Vorbereitung so, dass ihr beim Essen schlecht wird.

      Rosalie, die Felix die Dirndl-Tat gestanden hat und bei Werner und Emma zu Kreuze gekrochen ist, bekommt bei einem Gespräch zwischen Felix und Simon mit, dass die Chemo nicht angeschlagen hat. Nicht ahnend, dass Viktoria davon nichts weiß, lässt sie sich zu einer unbedarften Äußerung hinreißen.

      Paul schlägt André vor, gemeinsame Sache zu machen und die zwei Millionen Versicherungssumme zu stehlen, die Werner für Barbara kassiert hat. Tatsächlich scheint sich André auf den Deal einzulassen.

      Xaver gelingt es trickreich, den Brief mit seiner Beichte vor Karla verschwinden zu lassen. Indes freut sich Hildegard über das Dirndl, gibt es Karla aber schweren Herzens zurück, weil alles andere Unrecht wäre. Erst jetzt fällt Karla auf, wie toll Emma gearbeitet hat. Sie ist derart begeistert, dass sie Emma ihrer Freundin Maria Palanti - einer Münchner Dirndl-Designerin - vorstellen möchte.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 27.02.18
      12:40 - 13:30 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.02.2018