• 23.02.2018
      18:40 Uhr
      Sturm der Liebe (769) Telenovela Deutschland 2009 | ONE
       

      Karla glaubt, dass Xaver sich für sie schämt, weil sie eine Bürgerliche ist, und er deswegen gegen ein Treffen mit seinen Eltern ist. Enttäuscht will sie abreisen, als Alfons angibt, er sei Xavers adliger Vater.

      Andre will er Werner beweisen, dass dessen Festhalten an Sylvia ein Fehler ist. Er erfährt, dass Sylvias Mann etwas zu verbergen hat: Möglicherweise hat er die echte Sylvia Wielander umgebracht.

      Simon lügt Viktoria mit schlechtem Gewissen ebenfalls an und räumt so ihre Zweifel aus.

      Sehr zu Maries Ärger hilft Nils Rosalie beim Cocktail mixen. Emma muss testen und lässt sich angeschickert von Felix nach Hause ...

      Freitag, 23.02.18
      18:40 - 19:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Karla glaubt, dass Xaver sich für sie schämt, weil sie eine Bürgerliche ist, und er deswegen gegen ein Treffen mit seinen Eltern ist. Enttäuscht will sie abreisen, als Alfons angibt, er sei Xavers adliger Vater.

      Andre will er Werner beweisen, dass dessen Festhalten an Sylvia ein Fehler ist. Er erfährt, dass Sylvias Mann etwas zu verbergen hat: Möglicherweise hat er die echte Sylvia Wielander umgebracht.

      Simon lügt Viktoria mit schlechtem Gewissen ebenfalls an und räumt so ihre Zweifel aus.

      Sehr zu Maries Ärger hilft Nils Rosalie beim Cocktail mixen. Emma muss testen und lässt sich angeschickert von Felix nach Hause ...

       

      Stab und Besetzung

      Emma Strobl Ivanka Brekalo
      Felix Saalfeld Martin Gruber
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Ben Sponheim Johannes Hauer
      Simon Konopka René Oltmanns
      Viktoria Tarrasch Susan Hoecke
      Rosalie Engel Natalie Alison
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Xaver Steindle Jan van Weyde
      Karla Müller Vanessa Jung
      André Konopka Joachim Lätsch
      Sylvia Wielander Nicola Tiggeler
      Marie Sonnbichler Annabelle Leip
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Regie Siegi Jonas und Stefan Jonas
      Buch Ralf Pingel

      Xaver scheint noch einmal Glück zu haben: Alfons kann den durch Xavers Brief sehr irritierten Herzog am Telefon beruhigen und abwimmeln. Doch schon kommt das nächste Problem: Karla glaubt, dass Xaver sich für sie schämt, weil sie eine Bürgerliche ist, und er sich deswegen gegen ein Treffen mit seinen Eltern sträubt. Enttäuscht will sie schon abreisen, als Alfons sich zu einer folgenschweren Äußerung hinreißen lässt: Er sei Xavers adliger Vater.

      Werner entschuldigt sich bei seinem Bruder, dennoch bleibt bei André ein fader Beigeschmack zurück. Deshalb will er Werner beweisen, dass dessen unbedingtes Festhalten an Sylvia ein Fehler ist. Dafür braucht er Beweise und erfährt, dass Sylvias Mann etwas zu verbergen hat: Möglicherweise hat er die echte Sylvia Wielander umgebracht. André bringt Ben dazu, Paul an den 'Fürstenhof' zu locken, um ihn überführen zu können.

      Simon lügt Viktoria mit schlechtem Gewissen ebenfalls an und räumt so ihre Zweifel aus. Viktoria plagen stattdessen die mitleidigen Blicke der Belegschaft, und sie ahnt, dass inzwischen jeder über ihre Krebserkrankung Bescheid weiß. Schließlich bricht sie ihr Schweigen.

      Sehr zu Maries Ärger hilft Nils Rosalie beim Cocktailmixen, die sich nicht gerade als vollendete Barkeeperin präsentiert. Emma wird indes von ihrer Schwester als Cocktailtesterin verpflichtet. Als diese schließlich angeschickert heimgeht, begegnet sie Felix, der sie freundschaftlich nach Hause begleitet. Am nächsten Morgen schämt sich Emma in Grund und Boden.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 23.02.18
      18:40 - 19:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.04.2018