• 13.02.2018
      11:55 Uhr
      Sturm der Liebe (751) Telenovela Deutschland 2008 | ONE
       

      Angestachelt durch Werners abschätzige Bemerkung, befürchtet Ben, Barbaras schlechten Charakter geerbt zu haben. Simon versucht seinen Kumpel zu beruhigen und schlägt ihm vor, an Simons Stelle nach Bremerhaven zu fahren, um dort für 10.000 Euro eine Lieferung australischen Weins auszulösen. Kurz vor seiner Abfahrt trifft Ben auf Rosalies Innenarchitektin Katja Kräwe. Katja Kräwe trägt auffälligen Schmuck von Barbara von Heidenberg. Ben kann seine Augen nicht davon lassen und kommt auf eine verrückte Idee: Er kauft Katja Kräwe mit Simons Geld den Schmuck ab, um wenigstens etwas von seiner leiblichen Mutter zu besitzen.

      Dienstag, 13.02.18
      11:55 - 12:40 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Angestachelt durch Werners abschätzige Bemerkung, befürchtet Ben, Barbaras schlechten Charakter geerbt zu haben. Simon versucht seinen Kumpel zu beruhigen und schlägt ihm vor, an Simons Stelle nach Bremerhaven zu fahren, um dort für 10.000 Euro eine Lieferung australischen Weins auszulösen. Kurz vor seiner Abfahrt trifft Ben auf Rosalies Innenarchitektin Katja Kräwe. Katja Kräwe trägt auffälligen Schmuck von Barbara von Heidenberg. Ben kann seine Augen nicht davon lassen und kommt auf eine verrückte Idee: Er kauft Katja Kräwe mit Simons Geld den Schmuck ab, um wenigstens etwas von seiner leiblichen Mutter zu besitzen.

       

      Stab und Besetzung

      Ivanka Brekalo Emma Strobl
      Susan Hoecke Viktoria Tarrasch
      Natalie Alison Rosalie Engel
      Konstanze Wolf Katja Kräwe
      René Oltmanns Simon Konopka
      Annabelle Leip Marie Sonnbichler
      Florian Stadler Nils Heinemann
      Johannes Hauer Ben Sponheim
      Sepp Schauer Alfons Sonnbichler
      Antje Hagen Hildegard Sonnbichler
      Florian Karlheim Christoph Mertens
      Nicola Tiggeler Sylvia Wielander
      Dirk Galuba Werner Saalfeld
      Heike Trinker Evelyn Konopka
      Joachim Lätsch André Konopka
      Christopher Krieg Moritz Linder
      Regie Dietmar Gassner
      Daniela Grieser
      Buch Sabine Bachthaler

      Angestachelt durch Werners abschätzige Bemerkung, befürchtet Ben, Barbaras schlechten Charakter geerbt zu haben. Simon versucht seinen Kumpel zu beruhigen und schlägt ihm vor, an Simons Stelle nach Bremerhaven zu fahren, um dort für 10.000 Euro eine Lieferung australischen Weins auszulösen. Kurz vor seiner Abfahrt trifft Ben auf Rosalies Innenarchitektin Katja Kräwe. Katja Kräwe trägt auffälligen Schmuck von Barbara von Heidenberg. Ben kann seine Augen nicht davon lassen und kommt auf eine verrückte Idee: Er kauft Katja Kräwe mit Simons Geld den Schmuck ab, um wenigstens etwas von seiner leiblichen Mutter zu besitzen. Er schwört aber vor Simon, dass er sich das Geld von Werner wiederholen und dann nach Bremerhaven aufbrechen will. Da Werner den Erbteil aber nicht so schnell herausrücken will, beschließt Ben, sich das Geld selbst zu besorgen: Er erinnert sich, dass die Kombination für den Hoteltresor in einer Schublade liegt...

      Nach Rosalies verletzendem Angriff lässt Emma die Siegerehrung platzen, bekommt aber bald Christoph gegenüber ein schlechtes Gewissen. Sie schlägt vor - allen Diätversuchen zum Trotz - den Gewinn, einen prall gefüllten Picknickkorb, gemeinsam zu leeren. Doch dabei wird ihr einmal mehr klar, dass sie Christophs Gefühle nicht erwidert. Derweil trifft Rosalie zufällig auf ihren Exfreund Moritz Linder, der immer noch etwas für sie empfindet.
      Alfons gesteht, dass er Nils noch immer nicht leiden kann und ihn für einen Egozentriker hält. Hildegard ist da zunächst anderer Meinung, muss dann aber einen recht eingebildeten Nils erleben.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.12.2018