• 20.04.2021
      11:40 Uhr
      Sturm der Liebe (2335) Telenovela Deutschland 2015 | ONE
       

      Alfons schenkt Rosalie als Abschiedsgeschenk vom 'Fürstenhof' eine Creme von Luisa. Allerdings ist Rosalie alles andere als begeistert davon, denn sie hatte auf ein Ausfallhonorar wegen der abgesagten Burger-Bräu-Kampagne gehofft. Als sie zufällig von Brennnesseln gestochen wird, kommt ihr eine Idee und sie behauptet, Luisas Creme hätte bei ihr eine allergische Reaktion ausgelöst. Während Sebastian das bezweifelt, rät Beatrice Luisa dazu, Rosalie Schmerzensgeld zu zahlen, um schlechte Presse zu vermeiden. Durch einen Trick gelingt es Sebastian, Rosalie zu überführen, wofür ihm Luisa sehr dankbar ist.

      Dienstag, 20.04.21
      11:40 - 12:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Alfons schenkt Rosalie als Abschiedsgeschenk vom 'Fürstenhof' eine Creme von Luisa. Allerdings ist Rosalie alles andere als begeistert davon, denn sie hatte auf ein Ausfallhonorar wegen der abgesagten Burger-Bräu-Kampagne gehofft. Als sie zufällig von Brennnesseln gestochen wird, kommt ihr eine Idee und sie behauptet, Luisas Creme hätte bei ihr eine allergische Reaktion ausgelöst. Während Sebastian das bezweifelt, rät Beatrice Luisa dazu, Rosalie Schmerzensgeld zu zahlen, um schlechte Presse zu vermeiden. Durch einen Trick gelingt es Sebastian, Rosalie zu überführen, wofür ihm Luisa sehr dankbar ist.

       

      Stab und Besetzung

      Luisa Reisiger Magdalena Steinlein
      Sebastian Wegener Kai Albrecht
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Beatrice Hofer Isabella Hübner
      David Hofer Michael N. Kühl
      Friedrich Stahl Dietrich Adam
      André Konopka Joachim Lätsch
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Natascha Schweitzer Melanie Wiegmann
      Poppy Saalfeld Birte Wentzek
      Tina Kessler Christin Balogh
      Norman Kowald Niklas Löffler
      Alexandra Auerbach Kristina Dörfer
      Aldagund von Lohenstein Silke Franz
      Rosalie Engel Natalie Alison
      Regie Steffen Nowak
      Felix Bärwald
      Buch Gabriele Kosack

      Alfons schenkt Rosalie als Abschiedsgeschenk vom 'Fürstenhof' eine Creme von Luisa. Allerdings ist Rosalie alles andere als begeistert davon, denn sie hatte auf ein Ausfallhonorar wegen der abgesagten Burger-Bräu-Kampagne gehofft. Als sie zufällig von Brennnesseln gestochen wird, kommt ihr eine Idee und sie behauptet, Luisas Creme hätte bei ihr eine allergische Reaktion ausgelöst. Während Sebastian das bezweifelt, rät Beatrice Luisa dazu, Rosalie Schmerzensgeld zu zahlen, um schlechte Presse zu vermeiden. Durch einen Trick gelingt es Sebastian, Rosalie zu überführen, wofür ihm Luisa sehr dankbar ist. Sebastian schöpft neue Hoffnung, sie vielleicht noch zurückzuerobern. Doch dann überrascht er Luisa mit David im Pferdestall...
      Norman stellt Alexandra zur Rede und macht ihr deutlich, dass sie endlich über ihren Exmann hinwegkommen muss. Aus schlechtem Gewissen macht Alexandra daraufhin eine Radtour mit Norman, bei der er sich noch mehr in sie verliebt. Doch als die beiden später ins Bräustüberl gehen, macht ihm Alexandra klar, dass sie in ihm eher einen kleinen Bruder sieht als einen echten Mann.

      Um Burger Bräu zu retten, schlägt Alfons Hildegard vor, ihr Haus für eine ordentliche PR-Kampagne zu beleihen. Es kommt zum Streit zwischen den beiden, denn Hildegard ist strikt dagegen. Als Alfons frustriert einen Spaziergang macht, hat er eine höchst ungewöhnliche Begegnung.
      In Folge 2335 hat Alfons Sonnbichler eine wundersame Erscheinung. Silke Franz spielt die adelige Aldagund von Lohenstein, die Ende des 12. Jahrhunderts in der Nähe von Aachen geboren wurde. Sie war eine von Nächstenliebe erfüllte Person und half den Ärmsten der Armen. Mit 34 Jahren unternahm sie eine Pilgerreise nach Jerusalem, von der sie nie zurückkam. Denn sie wurde von Wegelagerern in der Nähe von Bichlheim erschlagen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 20.04.21
      11:40 - 12:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 10.04.2021