• 17.02.2021
      12:20 Uhr
      Sturm der Liebe (2252) Telenovela Deutschland 2015 | ONE
       

      Nachdem Poppy mit Michael geschlafen hat, will sie sich dazu durchringen, Werner die Wahrheit zu beichten. Der wimmelt Poppy jedoch aufgrund seines drohenden Rücktritts ab. Charlotte rät Werner nach seinem Rücktritt als Bürgermeister, nicht auch noch seine Ehe aufs Spiel zu setzen. Poppy unternimmt einen zweiten Anlauf, Werner von ihrem Seitensprung zu erzählen...
      Luisa findet Sebastians Brief. Seinem Wunsch nach einem Treffen kommt sie jedoch nicht nach und bittet ihn stattdessen, ihr den Geigenbogen zuzuschicken. Unterdessen eröffnet Hermann Beatrice, dass er vor vielen Jahren mit Marta Reisiger zusammen war.

      Mittwoch, 17.02.21
      12:20 - 13:10 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Nachdem Poppy mit Michael geschlafen hat, will sie sich dazu durchringen, Werner die Wahrheit zu beichten. Der wimmelt Poppy jedoch aufgrund seines drohenden Rücktritts ab. Charlotte rät Werner nach seinem Rücktritt als Bürgermeister, nicht auch noch seine Ehe aufs Spiel zu setzen. Poppy unternimmt einen zweiten Anlauf, Werner von ihrem Seitensprung zu erzählen...
      Luisa findet Sebastians Brief. Seinem Wunsch nach einem Treffen kommt sie jedoch nicht nach und bittet ihn stattdessen, ihr den Geigenbogen zuzuschicken. Unterdessen eröffnet Hermann Beatrice, dass er vor vielen Jahren mit Marta Reisiger zusammen war.

       

      Stab und Besetzung

      Julia Wegener Jennifer Newrkla
      Niklas Stahl Jan Hartmann
      Sebastian Wegener Kai Albrecht
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Patrizia Stahl Nadine Warmuth
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Luisa Reisiger Magdalena Steinlein
      Beatrice Hofer Isabella Hübner
      André Konopka Joachim Lätsch
      Friedrich Stahl Dietrich Adam
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Natascha Schweitzer Melanie Wiegmann
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Poppy Saalfeld Birte Wentzek
      Tina Kessler Christin Balogh
      Hermann Stürzebecher Günter Barton
      Stefan Merz Nik Felice Aligbe
      Regie Cornelia Dohrn
      Stefan Jonas
      Buch Marlene Schwedler

      Nachdem Poppy mit Michael geschlafen hat, will sie sich dazu durchringen, Werner die Wahrheit zu beichten. Der wimmelt Poppy jedoch aufgrund seines drohenden Rücktritts ab. Charlotte rät Werner nach seinem Rücktritt als Bürgermeister, nicht auch noch seine Ehe aufs Spiel zu setzen. Poppy unternimmt einen zweiten Anlauf, Werner von ihrem Seitensprung zu erzählen...
      Luisa findet Sebastians Brief. Seinem Wunsch nach einem Treffen kommt sie jedoch nicht nach und bittet ihn stattdessen, ihr den Geigenbogen zuzuschicken. Unterdessen eröffnet Hermann Beatrice, dass er vor vielen Jahren mit Marta Reisiger zusammen war. Nach einer offenen Aussprache kommen sich die beiden näher, worauf Beatrices Misstrauen gegenüber Hermann schwindet. Doch dann stellt sich Luisa als Hermanns Tochter vor.
      Julia bemerkt, dass Sebastian für Luisa schwärmt. Sie vermutet, dass Luisa sich wegen ihres Buckels zurückhält und will ein wenig nachhelfen.

      André droht Natascha und Michael mit einer Konventionalstrafe, wenn sie ihren Auftritt absagen. Natascha bittet Michael um ein Attest, das ihre Gesangsunfähigkeit bescheinigt. Als die beiden jedoch ihren Hit im Radio hören, wird sie wehmütig.
      Unterdessen gelingt es Patrizia, ein noch persönlicheres Verhältnis zu ihrem Anwalt aufzubauen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 17.02.21
      12:20 - 13:10 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.01.2021