• 02.04.2020
      18:40 Uhr
      Sturm der Liebe (1813) Telenovela Deutschland 2013 | ONE
       

      Patrizia verschweigt vor Leonard, dass Pauline ihr ihre Gefühle für Leonard gestanden hat. Stattdessen lässt sie von Goran Blumen pflücken, die sie Leonard als von ihr gesammelt anpreist und ihn bittet, seinem Vater offiziell als seine neue Freundin vorgestellt zu werden.
      Veit erkennt in Karim seinen lange verschollenen Sohn Karl. Während Michael vor Werner und später auch vor Konstantin seinen Groll über das Ende seiner Beziehung zu Marlene nicht verbirgt, kommen Karl und Marlene überein, sich schon bald in Florenz wiederzusehen.

      Donnerstag, 02.04.20
      18:40 - 19:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Patrizia verschweigt vor Leonard, dass Pauline ihr ihre Gefühle für Leonard gestanden hat. Stattdessen lässt sie von Goran Blumen pflücken, die sie Leonard als von ihr gesammelt anpreist und ihn bittet, seinem Vater offiziell als seine neue Freundin vorgestellt zu werden.
      Veit erkennt in Karim seinen lange verschollenen Sohn Karl. Während Michael vor Werner und später auch vor Konstantin seinen Groll über das Ende seiner Beziehung zu Marlene nicht verbirgt, kommen Karl und Marlene überein, sich schon bald in Florenz wiederzusehen.

       

      Stab und Besetzung

      Marlene Schweitzer Lucy Scherer
      Konstantin Riedmüller Moritz Tittel
      Patrizia Dietrich Nadine Warmuth
      Pauline Jentzsch Liza Tzschirner
      Leonard Stahl Christian Feist
      Friedrich Stahl Dietrich Adam
      Coco Conradi Mirjam Heimann
      Natascha Schweitzer Melanie Wiegmann
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Goran Kalkbrenner Saša Kekez
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Sabrina Görres Sarah Elena Timpe
      Martin Windgassen David Paryla
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Tina Kessler Christin Balogh
      Veit Bergmann Guido Broscheit
      Karim Bia'dschan 'Karl' Jan-Hendrik Kiefer
      Regie Stefan Jonas
      Steffen Nowak
      Buch Anne Neunecker

      Patrizia verschweigt vor Leonard, dass Pauline ihr ihre Gefühle für Leonard gestanden hat. Stattdessen lässt sie von Goran Blumen pflücken, die sie Leonard als von ihr gesammelt anpreist und ihn bittet, seinem Vater offiziell als seine neue Freundin vorgestellt zu werden. Das daraufhin arrangierte Treffen wird zur Demütigung für Patrizia, als Friedrich mehr oder weniger durchschaut, dass Patrizia finanziell nicht halb so gut da steht, wie sie glauben machen will. Aufgebracht verlässt sie die Tafel und wirft Leonard eifersüchtig vor, während des Essens mit Pauline per Blickkontakt geflirtet zu haben. In ihrem Zorn stellt sie Pauline spät in der Nacht zur Rede und bedroht sie...

      Veit erkennt in Karim seinen lange verschollenen Sohn Karl. Während Michael vor Werner und später auch vor Konstantin seinen Groll über das Ende seiner Beziehung zu Marlene nicht verbirgt, kommen Karl und Marlene überein, sich schon bald in Florenz wiederzusehen, wo Marlene mit ihrem Vater dessen neue Kollektion entwerfen will. Für Konstantin heißt das zwar, dass die Flitterwochen in Buenos Aires verschoben werden müssen - trotzdem freut er sich auf die gemeinsame Zukunft mit Marlene in Italien.

      Alfons zeigt sich vor Charlotte wenig erfreut darüber, wie sehr sich Eberhard bei ihnen zu Hause wohlfühlt. Als Eberhard später ein köstliches Essen auftischt, streikt Alfons und gibt vor, keinen Appetit zu haben. Doch dann wird er von Eberhard erwischt, wie er sich heimlich ein Brot schmiert.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 02.04.20
      18:40 - 19:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.03.2020