• 31.03.2020
      11:55 Uhr
      Sturm der Liebe (1807) Telenovela Deutschland 2013 | ONE
       

      Pauline gründet mit Coco und Tina eine Mädels-WG. Trotz Umzugsstress erweist sie dem verstorbenen Joseph Dietrich die letzte Ehre. Während sich Leonard auf der Trauerfeier um die gespielt trauernde Patrizia kümmert, vertraut er Pauline bedrückt an, dass ihn die Beerdigung an den Tod seiner eigenen Mutter erinnert.
      Marlene ist nach dem Sturz für einen Moment ohnmächtig, und Natascha bangt um das Leben ihrer Tochter. Michael kann jedoch schnell Entwarnung geben.
      Charlotte kann weiterhin nicht verstehen, wie Friedrich seinem eigenen Sohn Martin gegenüber so ablehnend sein kann. Doch Friedrich verbittet sich jegliche Einmischung.

      Dienstag, 31.03.20
      11:55 - 12:40 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Pauline gründet mit Coco und Tina eine Mädels-WG. Trotz Umzugsstress erweist sie dem verstorbenen Joseph Dietrich die letzte Ehre. Während sich Leonard auf der Trauerfeier um die gespielt trauernde Patrizia kümmert, vertraut er Pauline bedrückt an, dass ihn die Beerdigung an den Tod seiner eigenen Mutter erinnert.
      Marlene ist nach dem Sturz für einen Moment ohnmächtig, und Natascha bangt um das Leben ihrer Tochter. Michael kann jedoch schnell Entwarnung geben.
      Charlotte kann weiterhin nicht verstehen, wie Friedrich seinem eigenen Sohn Martin gegenüber so ablehnend sein kann. Doch Friedrich verbittet sich jegliche Einmischung.

       

      Stab und Besetzung

      Marlene Schweitzer Lucy Scherer
      Konstantin Riedmüller Moritz Tittel
      Friedrich Stahl Dietrich Adam
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Goran Kalkbrenner Saša Kekez
      Coco Conradi Mirjam Heimann
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Martin Windgassen David Paryla
      Natascha Schweitzer Melanie Wiegmann
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Tina Kessler Christin Balogh
      Pauline Jentzsch Liza Tzschirner
      Leonard Stahl Christian Feist
      Patrizia Dietrich Nadine Warmuth
      Eberhard Schuster Werner Opitz
      Regie Alexander Wiedl
      Felix Bärwald
      Buch Oliver Thaller

      Pauline gründet mit Coco und Tina eine Mädels-WG. Trotz Umzugsstress erweist sie dem verstorbenen Joseph Dietrich die letzte Ehre. Während sich Leonard auf der Trauerfeier um die gespielt trauernde Patrizia kümmert, vertraut er Pauline bedrückt an, dass ihn die Beerdigung an den Tod seiner eigenen Mutter erinnert. Obwohl Coco sie warnt, ist Pauline froh, dass Leonard ihr so viel Vertrauen entgegenbringt, und hofft, dass seine Affäre mit Patrizia nur vorübergehend ist. Als jedoch deren Abreise vom 'Fürstenhof' bevorsteht, hält Leonard sie auf...

      Marlene ist nach dem Sturz für einen Moment ohnmächtig, und Natascha bangt um das Leben ihrer Tochter. Michael kann jedoch schnell Entwarnung geben. Konstantin ist durch Marlenes Unfall klar geworden, dass er keinen Moment länger warten will: Er macht Marlene einen romantischen Heiratsantrag, den sie überglücklich annimmt.

      Charlotte kann weiterhin nicht verstehen, wie Friedrich seinem eigenen Sohn Martin gegenüber so ablehnend sein kann. Doch Friedrich verbittet sich jegliche Einmischung. In einem Gespräch mit Leonard wird ihm jedoch klar, was hinter seiner Reaktion steckt: Ihm ist es nicht gleichgültig, was Charlotte von ihm denkt. Er erklärt ihr, dass er Martins Mutter nie geliebt hat, denn sie war nur ein Trost für ihn, um über Charlotte hinwegzukommen.

      Goran bittet nach seinem Rauswurf bei Tina bei den Sonnbichlers um Asyl. Die erteilen ihm jedoch eine Absage, weil sie in Zukunft mehr Ruhe in ihrem Haus möchten. Just in dem Moment taucht auch Eberhard wieder auf und bittet sie ebenfalls, bei ihnen einziehen zu dürfen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.04.2020