• 26.03.2020
      18:40 Uhr
      Sturm der Liebe (1803) Telenovela Deutschland 2013 | ONE Mediathek
       

      Als Marlene bei einem Spaziergang mit Natascha auf Konstantin trifft, verbirgt sie mühsam ihre Gefühle für ihn. Konstantin, der von Werner wieder als Barkeeper eingestellt wurde, soll auf Friedrichs Anweisung hin eine Nachfolgerin für Natascha suchen. Marlene ist von Nataschas Unglück bewegt und kommt auf eine Idee.
      Charlotte stellt Werner zur Rede, ob er mit dem Bau der Therme dem "Fürstenhof" durch Baulärm schaden will. Obwohl Werner lügt, schlägt sich Charlotte letztlich vor Friedrich auf die Seite ihres Ex-Mannes. Daraufhin geraten Werner und Friedrich aneinander und Friedrich enthebt Werner seines Direktorenpostens.

      Donnerstag, 26.03.20
      18:40 - 19:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Als Marlene bei einem Spaziergang mit Natascha auf Konstantin trifft, verbirgt sie mühsam ihre Gefühle für ihn. Konstantin, der von Werner wieder als Barkeeper eingestellt wurde, soll auf Friedrichs Anweisung hin eine Nachfolgerin für Natascha suchen. Marlene ist von Nataschas Unglück bewegt und kommt auf eine Idee.
      Charlotte stellt Werner zur Rede, ob er mit dem Bau der Therme dem "Fürstenhof" durch Baulärm schaden will. Obwohl Werner lügt, schlägt sich Charlotte letztlich vor Friedrich auf die Seite ihres Ex-Mannes. Daraufhin geraten Werner und Friedrich aneinander und Friedrich enthebt Werner seines Direktorenpostens.

       

      Stab und Besetzung

      Marlene Schweitzer Lucy Scherer
      Konstantin Riedmüller Moritz Tittel
      Natascha Schweitzer Melanie Wiegmann
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Friedrich Stahl Dietrich Adam
      Pauline Jentzsch Liza Tzschirner
      Leonard Stahl Christian Feist
      Patrizia Dietrich Nadine Warmuth
      Coco Conradi Mirjam Heimann
      Tina Kessler Christin Balogh
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Goran Kalkbrenner Saša Kekez
      Sabrina Görres Sarah Elena Timpe
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Martin Windgassen David Paryla
      André Konopka Joachim Lätsch
      Eberhard Schuster Werner Opitz
      Regie Dieter Schlotterbeck
      Silke Bäurich
      Buch Katja Zimmermann

      Als Marlene bei einem Spaziergang mit Natascha auf Konstantin trifft, verbirgt sie mühsam ihre Gefühle für ihn. Konstantin, der von Werner wieder als Barkeeper eingestellt wurde, soll auf Friedrichs Anweisung hin eine Nachfolgerin für Natascha suchen. Marlene ist von Nataschas Unglück bewegt und kommt auf eine Idee: Sie bietet ihrer Mutter an, gemeinsam ihren Schmuckladen zu führen. Natascha ist gerührt: Ihre Tochter scheint der einzige Mensch zu sein, auf den sie sich verlassen kann...

      Charlotte stellt Werner zur Rede, ob er mit dem Bau der Therme dem "Fürstenhof" durch Baulärm schaden will. Obwohl Werner lügt, schlägt sich Charlotte letztlich vor Friedrich auf die Seite ihres Ex-Mannes. Daraufhin geraten Werner und Friedrich aneinander und Friedrich enthebt Werner seines Direktorenpostens.

      Nachdem sie Leonard mit Patrizia erwischt hat, beschließt Pauline, sich ihn aus dem Kopf zu schlagen. Sie verbringt eine unbeschwerte Zeit mit Coco und Tina und ist sich sicher, dass sie über Leonard hinwegkommt. Doch als sie ihn im Park trifft, kann sie nicht verhindern, dass ihr Blick ihm sehnsüchtig folgt.

      Hildegard erklärt dem fassungslosen Alfons, dass Eberhard ihre Hilfe braucht, da dessen Tochter ihn für geschäftsunfähig erklären lassen hat und sich als seine Betreuerin dessen Vermögen sichern will. Da Eberhard befürchtet, seine Tochter könnte damit Erfolg haben, will er mit Hildegard verheiratet bleiben, damit diese zur Not die Vormundschaft für ihn übernimmt. Alfons ist verständnislos, doch Hildegard will Eberhard nicht im Stich lassen. Daraufhin nimmt Alfons nimmt Kontakt zu Eberhards Tochter auf.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.03.2020