• 25.02.2020
      18:40 Uhr
      Sturm der Liebe (1759) Telenovela Deutschland 2013 | ONE
       

      Charlottes Gerichtsverhandlung steht an und sie wird wegen ihrer Autofahrt unter Drogen zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Doris hat eine Sensationsreporterin auf die Verhandlung angesetzt und dafür gesorgt, dass sie Charlottes Vergehen publik macht. Die Reporterin fragt nach, ob Charlotte nach der Verurteilung noch immer die richtige Schirmherrin ihrer Stiftung für Afrika ist, woraufhin ihr klar wird, dass sie zurücktreten muss. Als Doris sie diesbezüglich provoziert, verliert Charlotte die Beherrschung...
      Natascha ringt sich dazu durch, das Kind zu behalten.

      Dienstag, 25.02.20
      18:40 - 19:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Charlottes Gerichtsverhandlung steht an und sie wird wegen ihrer Autofahrt unter Drogen zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Doris hat eine Sensationsreporterin auf die Verhandlung angesetzt und dafür gesorgt, dass sie Charlottes Vergehen publik macht. Die Reporterin fragt nach, ob Charlotte nach der Verurteilung noch immer die richtige Schirmherrin ihrer Stiftung für Afrika ist, woraufhin ihr klar wird, dass sie zurücktreten muss. Als Doris sie diesbezüglich provoziert, verliert Charlotte die Beherrschung...
      Natascha ringt sich dazu durch, das Kind zu behalten.

       

      Stab und Besetzung

      Marlene Schweitzer Lucy Scherer
      Konstantin Riedmüller Moritz Tittel
      Doris van Norden Simone Ritscher
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Julius König Michele Oliveri
      André Konopka Joachim Lätsch
      Natascha Schweitzer Melanie Wiegmann
      Sabrina Görres Sarah Elena Timpe
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Kira König Mareike Lindenmeyer
      Martin Windgassen David Paryla
      Xaver Steindle Jan van Weyde
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Goran Kalkbrenner Saša Kekez
      Franziska Appelt Kerstin Gähte
      Regie Alexander Wiedl
      Silke Bäurich
      Buch Christa Reeh

      Charlottes Gerichtsverhandlung steht an und sie wird wegen ihrer Autofahrt unter Drogen zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Doris hat eine Sensationsreporterin auf die Verhandlung angesetzt und dafür gesorgt, dass sie Charlottes Vergehen publik macht. Die Reporterin fragt nach, ob Charlotte nach der Verurteilung noch immer die richtige Schirmherrin ihrer Stiftung für Afrika ist, woraufhin ihr klar wird, dass sie zurücktreten muss. Als Doris sie diesbezüglich provoziert, verliert Charlotte die Beherrschung...
      Natascha ringt sich dazu durch, das Kind zu behalten. Konstantin ist überglücklich und will ihr einen Heiratsantrag machen. Vertrauensvoll wendet er sich deswegen an Marlene und bittet sie, einen Verlobungsring für Natascha zu entwerfen. Marlene reagiert zurückhaltend, stürzt sich aber dann mit Eifer in die Arbeit.
      André ist erst ziemlich befremdet über die Ähnlichkeit seiner Internetbekanntschaft Franziska mit seiner großen Liebe Nicola. Völlig angetan von Franziskas Charme, hofft er, sie bald wiederzusehen.
      Kira gesteht Xaver, dass sie noch Gefühle für ihn hat, dass sie jedoch auch noch Zeit braucht, sich wieder auf eine neue Beziehung einzulassen.
      Auch Nils steckt im Gefühlschaos: Er will, dass Sabrina endlich öffentlich zu ihm steht.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 25.02.20
      18:40 - 19:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.01.2020