• 06.02.2020
      11:50 Uhr
      Sturm der Liebe (1731) Telenovela Deutschland 2013 | ONE
       

      Julius macht sich große Sorgen um die im künstlichen Koma liegende Charlotte. Als Konstantin Doris mit Marlenes Verdacht konfrontiert, sie habe etwas mit Charlottes Zusammenbruch zu tun, schwebt sie in großer Angst: Sie weiß, dass Werner sie verlässt und ihr juristische Konsequenzen drohen, falls herauskommt, dass sie Charlotte ohnmächtig im Wald hat liegen lassen.
      Doris macht sich also eilig auf, Charlottes Schriftzug, der sie überführen würde, zu zerstören. Zur gleichen Zeit geht auch Marlene dorthin, um die Spur zu fotografieren.

      Donnerstag, 06.02.20
      11:50 - 12:35 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Julius macht sich große Sorgen um die im künstlichen Koma liegende Charlotte. Als Konstantin Doris mit Marlenes Verdacht konfrontiert, sie habe etwas mit Charlottes Zusammenbruch zu tun, schwebt sie in großer Angst: Sie weiß, dass Werner sie verlässt und ihr juristische Konsequenzen drohen, falls herauskommt, dass sie Charlotte ohnmächtig im Wald hat liegen lassen.
      Doris macht sich also eilig auf, Charlottes Schriftzug, der sie überführen würde, zu zerstören. Zur gleichen Zeit geht auch Marlene dorthin, um die Spur zu fotografieren.

       

      Stab und Besetzung

      Marlene Schweitzer Lucy Scherer
      Konstantin Riedmüller Moritz Tittel
      Doris van Norden Simone Ritscher
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Julius König Michele Oliveri
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Kira König Mareike Lindenmeyer
      Martin Windgassen David Paryla
      Sabrina Görres Sarah Elena Timpe
      Xaver Steindle Jan van Weyde
      Nils Heinemann Florian Stadler
      André Konopka Joachim Lätsch
      Natascha Schweitzer Melanie Wiegmann
      Regie Carsten Meyer-Grohbrügge
      Alexander Wiedl
      Buch Klaus Tegtmeyer

      Julius macht sich große Sorgen um die im künstlichen Koma liegende Charlotte. Als Konstantin Doris mit Marlenes Verdacht konfrontiert, sie habe etwas mit Charlottes Zusammenbruch zu tun, schwebt sie in großer Angst: Sie weiß, dass Werner sie verlässt und ihr juristische Konsequenzen drohen, falls herauskommt, dass sie Charlotte ohnmächtig im Wald hat liegen lassen.
      Doris macht sich also eilig auf, Charlottes Schriftzug, der sie überführen würde, zu zerstören. Zur gleichen Zeit geht auch Marlene dorthin, um die Spur zu fotografieren. Später erfährt Doris panisch von Julius, dass es Charlotte besser geht und sie aus dem Koma geweckt werden soll. Unter einem Vorwand lockt sie Julius aus Charlottes Zimmer und schleicht sich zu ihrer Kontrahentin...
      Hildegard will Alfons zur Rubinhochzeit mit Andrés Hilfe im Restaurant mit einem Essen überraschen. Alfons aber hat die gleiche Idee. Zu ihrem Ärger müssen die Sonnbichlers arbeiten und glauben, dass ihr Plan ins Wasser gefallen ist. Sie ahnen nicht, dass Amor André dahinter steckt.
      Nachdem Martin sich dazu entschlossen hat, sein Priesteramt niederzulegen, zieht er bei Kira ein und will ihrer Liebe eine Chance geben. Währenddessen ist Sabrina von Xavers Spiel auf der Zither genervt und nimmt sie ihm weg. Nils legt ein gutes Wort für Xaver ein, was er kurz darauf bereut.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 06.02.20
      11:50 - 12:35 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.01.2020