• 14.01.2020
      11:50 Uhr
      Sturm der Liebe (1697) Telenovela Deutschland 2013 | ONE
       

      Nachdem Alfons' erneuter Versuch, Mandy und Sabrina zu versöhnen, fehlgeschlagen ist, will er fast aufgeben und die Testamentsbedingungen nicht weiter erfüllen. Als die jungen Damen aber zusammen unabsichtlich im Weinkeller eingeschlossen werden, erkennt Mandy, dass Sabrina doch ganz nett sein kann. André befreit sie am nächsten Morgen und der Zickenkrieg ist vergessen. Arm in Arm kommen Mandy und Sabrina in die Lobby, wo Alfons sich gerade mit Rosi Zwick unterhält und diese somit glaubt, Alfons habe die Aufgabe gelöst...
      Konstantin ist der Ansicht, Marlene müsse die Wahrheit über ihren Vater erfahren.

      Dienstag, 14.01.20
      11:50 - 12:35 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Nachdem Alfons' erneuter Versuch, Mandy und Sabrina zu versöhnen, fehlgeschlagen ist, will er fast aufgeben und die Testamentsbedingungen nicht weiter erfüllen. Als die jungen Damen aber zusammen unabsichtlich im Weinkeller eingeschlossen werden, erkennt Mandy, dass Sabrina doch ganz nett sein kann. André befreit sie am nächsten Morgen und der Zickenkrieg ist vergessen. Arm in Arm kommen Mandy und Sabrina in die Lobby, wo Alfons sich gerade mit Rosi Zwick unterhält und diese somit glaubt, Alfons habe die Aufgabe gelöst...
      Konstantin ist der Ansicht, Marlene müsse die Wahrheit über ihren Vater erfahren.

       

      Stab und Besetzung

      Marlene Schweitzer Lucy Scherer
      Konstantin Riedmüller Moritz Tittel
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Sabrina Görres Sarah Elena Timpe
      Mandy Meier Lara Mandoki
      Natascha Schweitzer Melanie Wiegmann
      Julius König Michele Oliveri
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      André Konopka Joachim Lätsch
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Doris van Norden Simone Ritscher
      Rosi Zwick Veronika von Quast
      Regie Dieter Schlotterbeck
      Felix Bärwald
      Buch Stine Hanke

      Nachdem Alfons' erneuter Versuch, Mandy und Sabrina zu versöhnen, fehlgeschlagen ist, will er fast aufgeben und die Testamentsbedingungen nicht weiter erfüllen. Als die jungen Damen aber zusammen unabsichtlich im Weinkeller eingeschlossen werden, erkennt Mandy, dass Sabrina doch ganz nett sein kann. André befreit sie am nächsten Morgen und der Zickenkrieg ist vergessen. Arm in Arm kommen Mandy und Sabrina in die Lobby, wo Alfons sich gerade mit Rosi Zwick unterhält und diese somit glaubt, Alfons habe die Aufgabe gelöst...
      Konstantin ist der Ansicht, Marlene müsse die Wahrheit über ihren Vater erfahren. Doch Natascha hat ihre Gründe, warum sie die Legende des Fotojournalisten erfunden hat. Marlenes wirklicher Vater hat Natascha sitzen lassen und wollte sein Kind nie anerkennen. Diese Schmach soll Marlene erspart bleiben: Sie soll nicht das Gefühl haben, nicht gewollt gewesen zu sein. Auch Marlene und Michael machen sich Gedanken über Kinder, wobei Michael möglichst bald ein eigenes haben möchte, Marlene sich jedoch dafür noch zu jung fühlt.
      Erleichtert hört Julius, dass Charlotte keinen Krebs hat, doch die Eifersucht auf Werner nagt wieder an ihm. Alfons und Hildegard überlegen, Julius und Werner bei einem Essen in ihrem Haus zu versöhnen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 14.01.20
      11:50 - 12:35 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.12.2019