• 13.12.2019
      12:40 Uhr
      Sturm der Liebe (1664) Telenovela Deutschland 2012 | ONE
       

      Werner sagt Doris, dass er sie nicht mehr lieben kann. Charlotte vermutet in Doris' Selbstmordversuch eine manipulative Aktion. Doch Werner macht ihr klar: es war ernst gemeint. Werners Worte lassen Charlotte wehmütig an Julius denken. Sie versucht, ihn zu kontaktieren, Julius ist aber schon auf dem Weg zu ihr. Als Charlotte und Werner in ihrer gemeinsamen Vergangenheit schwelgen, kommt es überraschend zu einem Kuss...
      Martin kommt über seinen Zölibatsbruch nicht hinweg und reist überstürzt ab, ohne sich von Kira zu verabschieden.
      Natascha fühlt sich von dem viel arbeitenden Konstantin vernachlässigt und flirtet mit Nils.

      Freitag, 13.12.19
      12:40 - 13:30 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Werner sagt Doris, dass er sie nicht mehr lieben kann. Charlotte vermutet in Doris' Selbstmordversuch eine manipulative Aktion. Doch Werner macht ihr klar: es war ernst gemeint. Werners Worte lassen Charlotte wehmütig an Julius denken. Sie versucht, ihn zu kontaktieren, Julius ist aber schon auf dem Weg zu ihr. Als Charlotte und Werner in ihrer gemeinsamen Vergangenheit schwelgen, kommt es überraschend zu einem Kuss...
      Martin kommt über seinen Zölibatsbruch nicht hinweg und reist überstürzt ab, ohne sich von Kira zu verabschieden.
      Natascha fühlt sich von dem viel arbeitenden Konstantin vernachlässigt und flirtet mit Nils.

       

      Stab und Besetzung

      Marlene Schweitzer Lucy Scherer
      Konstantin Riedmüller Moritz Tittel
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Doris van Norden Simone Ritscher
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Kira König Mareike Lindenmeyer
      Mandy Meier Lara Mandoki
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Julius König Michele Oliveri
      Martin Windgassen David Paryla
      Natascha Schweitzer Melanie Wiegmann
      Xaver Steindle Jan van Weyde
      Sabrina Görres Sarah Elena Timpe
      Nils Heinemann Florian Stadler
      André Konopka Joachim Lätsch
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Rosi Zwick Veronika von Quast
      Regie Felix Bärwald
      Alexander Wiedl
      Buch Markus Pfeil

      Werner sagt Doris, dass er sie nicht mehr lieben kann. Charlotte vermutet in Doris' Selbstmordversuch eine manipulative Aktion. Doch Werner macht ihr klar: es war ernst gemeint, und es hat ihm gezeigt, wie weit es kommen kann, wenn eine Beziehung zerbricht.

      Werners Worte lassen Charlotte wehmütig an Julius denken. Sie versucht, ihn zu kontaktieren, jedoch vergeblich. Zwar erklärt Sabrina ihr, dass Julius in völliger Abgeschiedenheit an seinem Roman arbeitet und deswegen nicht erreichbar ist. Julius ist aber im gleichen Moment schon auf dem Weg nach Hause und will sich mit Charlotte aussöhnen. Als Charlotte und Werner in ihrer gemeinsamen Vergangenheit schwelgen, kommt es überraschend zu einem Kuss...

      Martin kommt über seinen Zölibatsbruch nicht hinweg und reist überstürzt ab, ohne sich von Kira zu verabschieden. Er hinterlässt ihr lediglich einen Abschiedsbrief. Mandy will Kira ablenken und findet, wie durch ein Wunder, Geld in ihrer Tasche, das sie für einen gemeinsamen Abend ausgeben will. Das Geld gehört Alfons, dessen zweite Aufgabe es ist, einem Fremden mehrere tausend Euro zu schenken...

      Natascha fühlt sich von dem viel arbeitenden Konstantin vernachlässigt und flirtet mit Nils. Nils erzählt Konstantin von Nataschas Avancen. Der ist zwar anfangs irritiert, durchschaut aber dann seine Freundin und lädt Natascha zu einem romantischen Abendessen ein.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 13.12.19
      12:40 - 13:30 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 10.12.2019