• 09.12.2019
      18:40 Uhr
      Sturm der Liebe (1657) Telenovela Deutschland 2012 | ONE Mediathek
       

      Martin redet Doris ins Gewissen - mit Erfolg. Werner kommt wieder auf freien Fuß. Doch Martin hält sich für einen Heuchler und will Kira die Wahrheit sagen. Kira versucht indes, Martin aus ihrem Bewusstsein zu verdrängen, indem sie ein Date mit einem Unbekannten aus dem Internet vereinbart.
      Marlene kommt nicht zur Ruhe. Denn Michael will sich weiter bei ihr vorwagen. Bei einem Kuss werden die beiden unabsichtlich durch Konstantin gestört.
      Alfons und Hildegard werden Zeuge, wie der arme Nils weiterhin von Sabrina provoziert wird, finden jedoch jedes Mittel gut, um ihn von seiner Trauer um Elena abzulenken.

      Montag, 09.12.19
      18:40 - 19:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Martin redet Doris ins Gewissen - mit Erfolg. Werner kommt wieder auf freien Fuß. Doch Martin hält sich für einen Heuchler und will Kira die Wahrheit sagen. Kira versucht indes, Martin aus ihrem Bewusstsein zu verdrängen, indem sie ein Date mit einem Unbekannten aus dem Internet vereinbart.
      Marlene kommt nicht zur Ruhe. Denn Michael will sich weiter bei ihr vorwagen. Bei einem Kuss werden die beiden unabsichtlich durch Konstantin gestört.
      Alfons und Hildegard werden Zeuge, wie der arme Nils weiterhin von Sabrina provoziert wird, finden jedoch jedes Mittel gut, um ihn von seiner Trauer um Elena abzulenken.

       

      Stab und Besetzung

      Marlene Schweitzer Lucy Scherer
      Konstantin Riedmüller Moritz Tittel
      Martin Windgassen David Paryla
      Kira König Mareike Lindenmeyer
      Doris van Norden Simone Ritscher
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Sabrina Görres Sarah Elena Timpe
      Xaver Steindle Jan van Weyde
      André Konopka Joachim Lätsch
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Mandy Meier Lara Mandoki
      KHK Meyser Christoph Krix
      Regie Carsten Meyer-Grohbrügge
      Dieter Schlotterbeck
      Buch Günter Overmann

      Martin hilft dem inhaftierten Werner, indem er Doris eindringlich ins Gewissen redet. Seine Worte bewirken nicht nur, dass Doris nun endlich Meyser die Aussage von Xaver und Mandy offenbart und Werner so wieder auf freien Fuß kommt. Auch Martin selbst hält sich für einen Heuchler, solange er Kira in dem Glauben lässt, seine eigene Schuld sei nur durch ein Unglück in den Bergen begründet. Kira versucht indes, Martin aus ihrem Bewusstsein zu verdrängen, indem sie ein Date mit einem Unbekannten aus dem Internet vereinbart. Doch sie wird versetzt. Am nächsten Tag gesteht Martin Kira den Grund für seine Buße...

      Die Verstimmung zwischen Konstantin und Marlene wird von Konstantin aus der Welt geschafft. Aber Marlene kommt nicht zur Ruhe. Denn Michael will sich weiter bei ihr vorwagen. Bei einem Kuss werden die beiden unabsichtlich durch Konstantin gestört.

      Alfons und Hildegard werden Zeuge, wie der arme Nils weiterhin von Sabrina provoziert wird, finden jedoch jedes Mittel gut, um ihn von seiner Trauer um Elena abzulenken.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 13.12.2019