• 04.12.2019
      18:40 Uhr
      Sturm der Liebe (1651) Telenovela Deutschland 2012 | ONE Mediathek
       

      Marlene ist enttäuscht, da sich keine Schüler melden. Michael bietet ihr an, in die Berge zu fahren, um Steine zu suchen. Erfreut sagt Marlene zu.
      Doris sucht in ihrem Kummer Halt bei Konstantin. Sie bittet ihren Sohn, ihr bei der Geschäftsleitung unter die Arme zu greifen. Julius und Charlotte erfahren derweil von Werners Rauswurf, und Julius beginnt sich zu fragen, warum sich Werner und Doris so streiten.
      Weil er Nils außer Gefecht gesetzt hat, ist Martin über sich entsetzt. Nils sieht die Sache als halb so schlimm an. Am nächsten Tag erscheint ein Zeitungsartikel über den Pfarrer.
      Alfons findet ein gebrauchtes Kinderbett.

      Mittwoch, 04.12.19
      18:40 - 19:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Marlene ist enttäuscht, da sich keine Schüler melden. Michael bietet ihr an, in die Berge zu fahren, um Steine zu suchen. Erfreut sagt Marlene zu.
      Doris sucht in ihrem Kummer Halt bei Konstantin. Sie bittet ihren Sohn, ihr bei der Geschäftsleitung unter die Arme zu greifen. Julius und Charlotte erfahren derweil von Werners Rauswurf, und Julius beginnt sich zu fragen, warum sich Werner und Doris so streiten.
      Weil er Nils außer Gefecht gesetzt hat, ist Martin über sich entsetzt. Nils sieht die Sache als halb so schlimm an. Am nächsten Tag erscheint ein Zeitungsartikel über den Pfarrer.
      Alfons findet ein gebrauchtes Kinderbett.

       

      Stab und Besetzung

      Marlene Schweitzer Lucy Scherer
      Konstantin Riedmüller Moritz Tittel
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Julius König Michele Oliveri
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Doris van Norden Simone Ritscher
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      André Konopka Joachim Lätsch
      Kira König Mareike Lindenmeyer
      Martin Windgassen David Paryla
      Natascha Schweitzer Melanie Wiegmann
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Sabrina Görres Sarah Elena Timpe
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Mandy Meier Lara Mandoki
      Regie Felix Bärwald
      Alexander Wiedl
      Buch Christa Reeh

      Marlene ist enttäuscht, da sich keine Schüler melden und sie somit auch kein Geld verdient. Michael bietet ihr an, in die Berge zu fahren, um Steine zu suchen. Erfreut sagt Marlene zu. Ihre Stimmung trübt sich aber schlagartig, als sie erfährt, dass Natascha versucht hat, ihren Schmuckhandel zu sabotieren, und Konstantin davon wusste. Marlene versucht, ihre Enttäuschung zu verdrängen, und konzentriert sich auf die Steinsuche mit Michael...

      Doris sucht in ihrem Kummer Halt bei Konstantin. Sie bittet ihren Sohn, ihr bei der Geschäftsleitung unter die Arme zu greifen. Derweil sucht Werner Obdach bei André. Er will sich den Rauswurf nicht bieten lassen und mietet sich im 'Fürstenhof' als Gast ein. André hat noch andere Sorgen: Er will nicht, dass Sabrina für Julius arbeitet. Doch Sabrina lässt sich nichts verbieten und glaubt an Julius' Erfolg. Julius und Charlotte erfahren derweil von Werners Rauswurf, und Julius beginnt sich zu fragen, warum sich Werner und Doris so streiten.

      Weil er Nils außer Gefecht gesetzt hat, ist Martin über sich entsetzt. Nils sieht die Sache als halb so schlimm an. Kira bemerkt Martins Schock und bietet ihm ein Gespräch an, aber er will sich ihr nicht anvertrauen. Am nächsten Tag erscheint ein Zeitungsartikel über den Pfarrer.

      Alfons findet zwar ein gebrauchtes Kinderbett und hofft, vor Hildegard nicht aufzufliegen, dass er hinter ihrem Rücken ein Bett besorgt, statt selbst eines zu zimmern. Doch als der Besitzer anruft, geht Hildegard ans Telefon.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.12.2019