• 03.12.2019
      19:25 Uhr
      Sturm der Liebe (1650) Telenovela Deutschland 2012 | ONE Mediathek
       

      Werner hat die Verhandlungen erfolgreich zu Ende geführt und möchte sich mit der zornigen Doris versöhnen. Sie will sich aber erst wieder auf ihn einlassen, wenn er zugibt, dass er Charlotte umworben hat.
      Konstantin stellt Natascha wegen ihrer Übergriffe zur Rede. Marlene überlegt derweil, Klavierstunden zu geben, um Geld zu verdienen.
      Martin bucht Nils als Fitnesstrainer. Als Nils merkt, dass Martin eher Seelsorger als Klient ist, bricht er die Stunde ab und reagiert aggressiv. Martin stößt ihn reflexartig zu Boden.
      Julius nimmt Sabrinas Angebot, für ihn als Literaturagentin zu arbeiten, an.

      Dienstag, 03.12.19
      19:25 - 20:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Werner hat die Verhandlungen erfolgreich zu Ende geführt und möchte sich mit der zornigen Doris versöhnen. Sie will sich aber erst wieder auf ihn einlassen, wenn er zugibt, dass er Charlotte umworben hat.
      Konstantin stellt Natascha wegen ihrer Übergriffe zur Rede. Marlene überlegt derweil, Klavierstunden zu geben, um Geld zu verdienen.
      Martin bucht Nils als Fitnesstrainer. Als Nils merkt, dass Martin eher Seelsorger als Klient ist, bricht er die Stunde ab und reagiert aggressiv. Martin stößt ihn reflexartig zu Boden.
      Julius nimmt Sabrinas Angebot, für ihn als Literaturagentin zu arbeiten, an.

       

      Stab und Besetzung

      Marlene Schweitzer Lucy Scherer
      Konstantin Riedmüller Moritz Tittel
      Doris van Norden Simone Ritscher
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Julius König Michele Oliveri
      Natascha Schweitzer Melanie Wiegmann
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Martin Windgassen David Paryla
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Sabrina Görres Sarah Elena Timpe
      Xaver Steindle Jan van Weyde
      André Konopka Joachim Lätsch
      Mandy Meier Lara Mandoki
      Regie Felix Bärwald
      Alexander Wiedl
      Buch Matthias Fischer

      Werner hat die Verhandlungen erfolgreich zu Ende geführt und möchte sich mit der zornigen Doris versöhnen. Sie will sich aber erst wieder auf ihn einlassen, wenn er zugibt, dass er Charlotte umworben hat. Konstantin macht seiner Mutter klar, dass sie einlenken soll - mit Erfolg. Doch als Doris einen Brief von Werner findet, in dem er auf den 'Fürstenhof' verzichtet, stellt sie Charlotte zur Rede: Wollte Werner ihr den 'Fürstenhof' geben, um mit Charlotte ein neues Leben anzufangen? Charlotte versucht, sich nichts anmerken zu lassen, aber Doris spürt erschüttert, dass Charlotte lügt, und zieht die Konsequenzen...

      Konstantin stellt Natascha wegen ihrer Übergriffe zur Rede. Marlene überlegt derweil, wie sie Geld verdienen kann, um neues Material zu kaufen. Sie will Klavierstunden geben. Michael bietet sich als Schüler an. Als ihm ein Notfall dazwischenkommt, springt Konstantin ein.

      Martin bucht Nils als Fitnesstrainer. Als Nils merkt, dass Martin eher Seelsorger als Klient ist, bricht er die Stunde ab. Nils versucht, seine Verzweiflung mit Alkohol zu betäuben. Als Martin ihn vorsichtig darauf anspricht, reagiert Nils aggressiv. Martin stößt ihn reflexartig zu Boden...

      Julius nimmt Sabrinas Angebot, für ihn als Literaturagentin zu arbeiten, an. Während Xaver als 'Verkaufsleiter' Sabrinas Senf an den Mann bringen soll, sucht sie das Gespräch mit dem Verlag. Charlotte bietet Julius an, den Vertrag zu prüfen, doch dieser möchte Geschäftliches und Privates in Zukunft trennen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.12.2019