• 29.11.2019
      19:25 Uhr
      Sturm der Liebe (1646) Telenovela Deutschland 2012 | ONE Mediathek
       

      Um die Hochzeit nicht zu ruinieren, billigt Doris Konstantins Glück mit Natascha und zementiert ihr eigenes Liebesglück mit Werner. Auch Werner ist zufrieden, da er sich bald wieder im Besitz der 'Fürstenhof'-Anteile wähnt, und so geben sie sich das Ja-Wort in der Kapelle.
      Während der Hochzeitsfeierlichkeiten fordert Konstantin Marlene zum Tanz auf, was für beide unerwartet viel Spaß bedeutet.
      Hildegard überredet Alfons, mit gemeinsamer Bastelei an seinem Motorrad Nils von seinem Frust abzulenken. Der Therapieansatz geht jedoch gründlich schief.
      Julius wird eifersüchtig,als ihm Charlottes Wehmut bei Werners Ja-Wort auffällt.

      Freitag, 29.11.19
      19:25 - 20:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Um die Hochzeit nicht zu ruinieren, billigt Doris Konstantins Glück mit Natascha und zementiert ihr eigenes Liebesglück mit Werner. Auch Werner ist zufrieden, da er sich bald wieder im Besitz der 'Fürstenhof'-Anteile wähnt, und so geben sie sich das Ja-Wort in der Kapelle.
      Während der Hochzeitsfeierlichkeiten fordert Konstantin Marlene zum Tanz auf, was für beide unerwartet viel Spaß bedeutet.
      Hildegard überredet Alfons, mit gemeinsamer Bastelei an seinem Motorrad Nils von seinem Frust abzulenken. Der Therapieansatz geht jedoch gründlich schief.
      Julius wird eifersüchtig,als ihm Charlottes Wehmut bei Werners Ja-Wort auffällt.

       

      Stab und Besetzung

      Marlene Schweitzer Lucy Scherer
      Konstantin Riedmüller Moritz Tittel
      André Konopka Joachim Lätsch
      Sabrina Görres Sarah Elena Timpe
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Kira König Mareike Lindenmeyer
      Martin Windgassen David Paryla
      Natascha Schweitzer Melanie Wiegmann
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Mandy Meier Lara Mandoki
      Xaver Steindle Jan van Weyde
      Doris van Norden Simone Ritscher
      Regie Dieter Schlotterbeck
      Stefan Jonas
      Buch Markus Pfeil

      Um die Hochzeit nicht zu ruinieren, billigt Doris Konstantins Glück mit Natascha und zementiert ihr eigenes Liebesglück mit Werner. Auch Werner ist zufrieden, da er sich bald wieder im Besitz der 'Fürstenhof'-Anteile wähnt, und so geben sie sich das Ja-Wort in der Kapelle. Doch er hat die Rechnung ohne André gemacht, der, enttäuscht von Sabrinas falschem Spiel, mit zweideutigen Äußerungen einen Streit zwischen Doris und Natascha entfacht. Natascha behauptet frech, dass Doris nur Werners zweite Wahl ist.

      Konstantin vertraut Marlene seinen Frust an. Er möchte sich von seiner Mutter nicht vorschreiben lassen, wen er heiraten darf. Marlene ist geschockt und denkt, Konstantin möchte Natascha heiraten, was er jedoch sofort verneint. Während der Hochzeitsfeierlichkeiten fordert Konstantin Marlene zum Tanz auf, was für beide unerwartet viel Spaß bedeutet.

      Hildegard überredet Alfons, mit gemeinsamer Bastelei an seinem Motorrad Nils von seinem Frust abzulenken. Der Therapieansatz geht jedoch gründlich schief, als Nils die Wut an Alfons' heißgeliebter Maschine auslässt.

      Julius genießt seine neue Aufgabe als Haustechniker, und auch die Beziehung zu Charlotte beginnt sich allmählich zu entspannen. Doch als ihm Charlottes Wehmut bei Werners Ja-Wort nicht entgeht, keimt die alte Eifersucht wieder auf.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 11.12.2019