• 10.10.2019
      18:40 Uhr
      Sturm der Liebe (1575) Telenovela Deutschland 2012 | ONE Mediathek
       

      Die von Doris angeschossene Kristin entführt Theresa und sperrt sie zu Doris. Moritz schreibt Theresa eine SMS, was Kristin, die Theresa das Handy abgenommen hat, alarmiert. Als sie in das Kellerverlies kommt, um Theresa zu zwingen, eine beruhigende Nachricht an Moritz zu senden, eskaliert die Situation.
      Alfons rettet Julius vor Werner aus der Bredouille und gesteht, dass er der Autor ist und in der Geschichte seine damalige Jugendliebe Fleur beschrieben hat. Das macht Hildegard zu schaffen.
      Konstantin bietet Werner an, dass Marlene bis zu Nataschas Anreise in Vertretung für ihre Mutter Klavier spielen könnte, doch Werner ...

      Donnerstag, 10.10.19
      18:40 - 19:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Die von Doris angeschossene Kristin entführt Theresa und sperrt sie zu Doris. Moritz schreibt Theresa eine SMS, was Kristin, die Theresa das Handy abgenommen hat, alarmiert. Als sie in das Kellerverlies kommt, um Theresa zu zwingen, eine beruhigende Nachricht an Moritz zu senden, eskaliert die Situation.
      Alfons rettet Julius vor Werner aus der Bredouille und gesteht, dass er der Autor ist und in der Geschichte seine damalige Jugendliebe Fleur beschrieben hat. Das macht Hildegard zu schaffen.
      Konstantin bietet Werner an, dass Marlene bis zu Nataschas Anreise in Vertretung für ihre Mutter Klavier spielen könnte, doch Werner ...

       

      Stab und Besetzung

      Theresa Burger Ines Lutz
      Konstantin Riedmüller Moritz Tittel
      Moritz van Norden Daniel Fünffrock
      Doris van Norden Simone Ritscher
      Kristin Nörtlinger Nina Schmieder
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Marlene Schweitzer Lucy Scherer
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Julius König Michele Oliveri
      André Konopka Joachim Lätsch
      Regie Carsten Meyer-Grohbrügge
      Dieter Schlotterbeck
      Buch Lieselotte Kinskofer

      Die von Doris angeschossene Kristin entführt Theresa und sperrt sie zu Doris in einen Kellerraum auf dem Brauereigelände. Doris lügt Theresa vor: Sie habe entdeckt, dass Kristin Theresa um ihr Erbe betrügen will, deshalb wurde sie überwältigt und eingesperrt. Denn Theresa ist die wahre Tochter von Nicola. Moritz beginnt derweil, sich um Theresa zu sorgen und schreibt ihr eine SMS, was Kristin, die Theresa das Handy abgenommen hat, alarmiert. Als sie in das Kellerverlies kommt, um Theresa zu zwingen, eine beruhigende Nachricht an Moritz zu senden, eskaliert die Situation...

      Alfons rettet Julius vor Werner aus der Bredouille. Doch er selbst will sich vor Hildegard nicht länger verstecken und gesteht, dass er der Autor ist und in der Geschichte seine damalige Jugendliebe Fleur beschrieben hat. Hildegard macht es zu schaffen, dass sie nicht Alfons' erste große Liebe war. Doch dann überrascht er sie mit einem selbstverfassten Liebesgedicht. Damit könnte alles wieder in bester Ordnung sein.

      Konstantin bietet Werner an, dass Marlene bis zu Nataschas Anreise in Vertretung für ihre Mutter Klavier spielen könnte, doch Werner lehnt unwirsch ab: Wenn Natascha nicht zum vertragsgemäßen Termin antritt, kann sie das Engagement am 'Fürstenhof' vergessen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.10.2019