• 12.06.2019
      18:40 Uhr
      Sturm der Liebe (1407) Telenovela Deutschland 2011 | ONE Mediathek
       

      Werner hat Angst, wieder auf eine Frau von Barbaras Kaliber hereinzufallen. Erst als Doris ihm unterstellt, sie nicht zu lieben, kann sie ihn wieder für sich gewinnen. Gitti und Michael kommen sich derweil über Gittis Reisepläne näher - es kommt zu einem ersten Kuss.
      Theresa weiß nicht, wie sie auf Konstantins Heiratsantrag reagieren soll. Außerdem wird das erste Bier gebraut. Theresa will den Brauprozess unterbrechen und wird belohnt: Das Bier schmeckt fantastisch!
      Hildegard stellt Elena wegen der vermeintlich gestohlenen Uhr zur Rede, doch Vater Jenö springt Elena bei und lügt, die Uhr gehöre ihm.

      Mittwoch, 12.06.19
      18:40 - 19:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Werner hat Angst, wieder auf eine Frau von Barbaras Kaliber hereinzufallen. Erst als Doris ihm unterstellt, sie nicht zu lieben, kann sie ihn wieder für sich gewinnen. Gitti und Michael kommen sich derweil über Gittis Reisepläne näher - es kommt zu einem ersten Kuss.
      Theresa weiß nicht, wie sie auf Konstantins Heiratsantrag reagieren soll. Außerdem wird das erste Bier gebraut. Theresa will den Brauprozess unterbrechen und wird belohnt: Das Bier schmeckt fantastisch!
      Hildegard stellt Elena wegen der vermeintlich gestohlenen Uhr zur Rede, doch Vater Jenö springt Elena bei und lügt, die Uhr gehöre ihm.

       

      Stab und Besetzung

      Theresa Burger Ines Lutz
      Konstantin Riedmüller Moritz Tittel
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Gitti König Kathleen Fiedler
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      André Konopka Joachim Lätsch
      Doris van Norden Simone Ritscher
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Julius König Michele Oliveri
      Sibylle von Liechtenberg Julia Mitrici
      Elena Majoré Lili Gesler
      Jenö Majoré Janusz Cichocki
      Regie Carsten Meyer-Grohbrügge
      Felix Bärwald
      Buch Martina Müller

      Werner hat Angst, wieder auf eine Frau von Barbaras Kaliber hereinzufallen. Erst als Doris ihm unterstellt, sie nicht zu lieben, kann sie ihn wieder für sich gewinnen. Gitti und Michael kommen sich derweil über Gittis Reisepläne näher - es kommt zu einem ersten Kuss. Da Werner weiß, dass er dringend den 'Fürstenhof' lukrativer machen muss, spannt er Gitti ein. Er ist begeistert von Gittis Idee, die vermieteten Wohnungen zu Gästezimmern umzuwandeln. Sie ahnt allerdings nicht, dass auch Michael und André von der Kündigung betroffen sind.

      Theresa kämpft an vielen Fronten: Zum einen zeigt sich André zunächst aufgrund von zu viel Arbeit unwillig, den Biergarten schon in diesem Jahr zu eröffnen. Zum anderen weiß Theresa nicht, wie sie auf Konstantins Heiratsantrag reagieren soll. Außerdem wird das erste Bier gebraut. Theresa will den Brauprozess unterbrechen, während Julius glaubt, dass das Bier länger zur Reife braucht. Konstantin macht Theresa Mut, ihren Instinkten zu vertrauen. Und so unterbricht Theresa den Brauprozess und wird belohnt: Das Bier schmeckt fantastisch!

      Hildegard stellt Elena wegen der vermeintlich gestohlenen Uhr zur Rede, doch Vater Jenö springt Elena bei und lügt, die Uhr gehöre ihm. Elena wird aber weiter von ihrem schlechten Gewissen geplagt: Sie kann den fremden Mann, dem sie das Leben gerettet hat, nicht vergessen und schleicht mit der Uhr ins Krankenhaus.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.06.2019