• 27.05.2019
      19:25 Uhr
      Sturm der Liebe (1386) Telenovela Deutschland 2011 | ONE
       

      Da es Theresa schwer fällt, sich von der Brauerei zu trennen, bietet Moritz seine finanzielle Hilfe an. Er schlägt seiner Mutter vor, anstatt die Brauerei zu kaufen und abzureißen, in den Wiederaufbau zu investieren. Doris tut vorerst so, als ob sie ein derartiges Investment ernsthaft in Erwägung ziehen würde. Sie besichtigt die Brauerei, doch danach erteilt sie Theresa mit scheinheiligem Bedauern eine Absage. Theresa sieht Doris' Argumente ein, aber Moritz verspricht - sollte sich Theresa für die Fortführung der Brauerei entscheiden - dass er sie unterstützen wird. Am nächsten Tag stellt Moritz seine Mutter zur Rede.

      Montag, 27.05.19
      19:25 - 20:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Da es Theresa schwer fällt, sich von der Brauerei zu trennen, bietet Moritz seine finanzielle Hilfe an. Er schlägt seiner Mutter vor, anstatt die Brauerei zu kaufen und abzureißen, in den Wiederaufbau zu investieren. Doris tut vorerst so, als ob sie ein derartiges Investment ernsthaft in Erwägung ziehen würde. Sie besichtigt die Brauerei, doch danach erteilt sie Theresa mit scheinheiligem Bedauern eine Absage. Theresa sieht Doris' Argumente ein, aber Moritz verspricht - sollte sich Theresa für die Fortführung der Brauerei entscheiden - dass er sie unterstützen wird. Am nächsten Tag stellt Moritz seine Mutter zur Rede.

       

      Stab und Besetzung

      Eva Krendlinger Uta Kargel
      Robert Saalfeld Lorenzo Patané
      André Konopka Joachim Lätsch
      Lena Zastrow Johanna Bönninghaus
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Jacob Krendlinger Andreas Thiele
      Gitti König Kathleen Fiedler
      Theresa Burger Ines Lutz
      Moritz van Norden Moritz Tittel
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Deborah 'Debbie' Williams Lea Marlen Woitack
      Doris van Norden Simone Ritscher
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Tanja Heinemann Judith Hildebrandt
      Regie Felix Bärwald
      Dieter Schlotterbeck
      Buch Christa Reeh

      Da es Theresa schwer fällt, sich von der Brauerei zu trennen, bietet Moritz seine finanzielle Hilfe an. Er schlägt seiner Mutter vor, anstatt die Brauerei zu kaufen und abzureißen, in den Wiederaufbau zu investieren. Doris tut vorerst so, als ob sie ein derartiges Investment ernsthaft in Erwägung ziehen würde. Sie besichtigt die Brauerei, doch danach erteilt sie Theresa mit scheinheiligem Bedauern eine Absage. Theresa sieht Doris' Argumente ein, aber Moritz verspricht - sollte sich Theresa für die Fortführung der Brauerei entscheiden - dass er sie unterstützen wird. Am nächsten Tag stellt Moritz seine Mutter zur Rede. Doris bleibt nichts anderes übrig, als Moritz einzuweihen: Wenn sie die Brauerei nicht erwerben kann, wird ihr geplanter Immobilien-Deal platzen und ihre und Moritz' Firma pleitegehen...
      André will die Trennung nicht akzeptieren. Da erhält Lena einen Anruf von Markus, der sie bittet, ihre Anteile zu verkaufen: Er braucht Geld für die Investition in ein Segelschiff. Zwar bietet Lena Werner die Anteile an, doch er kann das Geld nicht aufbringen. Er drängt André, sich mit Lena zu versöhnen, um den Verkauf der Anteile noch abzubiegen. Verzweifelt macht André einen letzten Versuch, Lena zurückzugewinnen - erfolglos.
      Alfons merkt, wie verliebt Debbie in Jacob ist und mahnt ein weiteres Mal, dass Jacob endlich reinen Tisch machen muss. Als Jacob am Tag darauf erfährt, dass Debbie ein Stipendium bekommen hat, rät er ihr, nach Hamburg zu gehen.
      Derweil wird Nils endlich aus dem Krankenhaus entlassen. Tanja ist überglücklich.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 27.05.19
      19:25 - 20:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.04.2019