• 17.05.2019
      18:40 Uhr
      Sturm der Liebe (1373) Telenovela Deutschland 2011 | ONE
       

      Doris ist beeindruckt, dass Werner bereit war, für sie in den Tod zu gehen. Dennoch hält sie ihn über die Gründe für Bauer Schäffers Verzweiflungstat und ihre eigenen Absichten weiterhin im Unklaren. Werner ist nach den dramatischen Ereignissen endgültig für Doris entflammt. Auch Doris spürt, wie sie Werners verführerischem Charme zu erliegen droht. Um sich vor erneutem Schmerz zu schützen, vergegenwärtigt sie sich noch einmal, dass sie einst bereit war, sich wegen Werner das Leben zu nehmen. Werner indes ahnt nichts von Doris' bewegter Vergangenheit. Umso überraschter ist er, als André ihm pikante Details über Doris' verrät...

      Freitag, 17.05.19
      18:40 - 19:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Doris ist beeindruckt, dass Werner bereit war, für sie in den Tod zu gehen. Dennoch hält sie ihn über die Gründe für Bauer Schäffers Verzweiflungstat und ihre eigenen Absichten weiterhin im Unklaren. Werner ist nach den dramatischen Ereignissen endgültig für Doris entflammt. Auch Doris spürt, wie sie Werners verführerischem Charme zu erliegen droht. Um sich vor erneutem Schmerz zu schützen, vergegenwärtigt sie sich noch einmal, dass sie einst bereit war, sich wegen Werner das Leben zu nehmen. Werner indes ahnt nichts von Doris' bewegter Vergangenheit. Umso überraschter ist er, als André ihm pikante Details über Doris' verrät...

       

      Stab und Besetzung

      Eva Krendlinger Uta Kargel
      Robert Saalfeld Lorenzo Patané
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Doris van Norden Simone Ritscher
      Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
      Curd Heinemann Holger Gotha
      Jacob Krendlinger Andreas Thiele
      Deborah 'Debbie' Williams Lea Marlen Woitack
      Tanja Heinemann Judith Hildebrandt
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Gitti König Kathleen Fiedler
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Rosi Zwick Veronika von Quast
      Ferdinand Schäffer Hans Kitzbichler
      Regie Stefan Jonas
      Siegi Jonas
      Buch Oliver Thaller

      Doris ist beeindruckt, dass Werner bereit war, für sie in den Tod zu gehen. Dennoch hält sie ihn über die Gründe für Bauer Schäffers Verzweiflungstat und ihre eigenen Absichten weiterhin im Unklaren. Werner ist nach den dramatischen Ereignissen endgültig für Doris entflammt. Auch Doris spürt, wie sie Werners verführerischem Charme zu erliegen droht. Um sich vor erneutem Schmerz zu schützen, vergegenwärtigt sie sich noch einmal, dass sie einst bereit war, sich wegen Werner das Leben zu nehmen. Werner indes ahnt nichts von Doris' bewegter Vergangenheit. Umso überraschter ist er, als André ihm pikante Details über Doris' verrät...
      Robert und Eva fiebern ihrer Hochzeit entgegen. Eva lässt sich dazu hinreißen, einen Blick in die Zukunft zu werfen: Tanja prophezeit ihr eine sorglose, kinderreiche Zukunft. Doch Debbie ist zutiefst alarmiert und vertraut Michael an, dass die Karten große Gefahr gezeigt haben.
      Zunächst lehnt Barbara es ab, dem flüchtigen Curd bei sich Unterschlupf zu bieten. Doch Curd droht im Gegenzug, sein Wissen über Barbaras diverse Passidentitäten der Polizei preiszugeben. Barbara lenkt ein. Im Gegenzug verlangt sie einen Gefallen: Curd soll ihr Werkzeug sein, wenn es darum geht, Roberts Hochzeitsglück zu zerstören.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 17.05.19
      18:40 - 19:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.04.2019