• 17.05.2019
      12:30 Uhr
      Sturm der Liebe (1372) Telenovela Deutschland 2011 | ONE
       

      Während Werners Leidenschaft für Doris neu entbrennt, deklariert diese ihren Kuss als längst überfälligen Abschiedskuss. Als er auch noch mitbekommt, dass Doris die Bekanntschaft von Charlotte sucht, gärt in Werner neues Misstrauen; zumal André eine mysteriöse Begegnung zwischen ihr und Bauer Schäffer beobachtet. Werner stellt Doris zur Rede, doch schnell bereut er seine harten Worte und will sich entschuldigen. Er folgt ihr, als sie den Bauern auf seinem Hof aufsucht und kommt gerade rechtzeitig, als die Situation gefährlich eskaliert...
      Eva und Robert verkünden der freudig überraschten Familie, dass sie heiraten werden.

      Freitag, 17.05.19
      12:30 - 13:20 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Während Werners Leidenschaft für Doris neu entbrennt, deklariert diese ihren Kuss als längst überfälligen Abschiedskuss. Als er auch noch mitbekommt, dass Doris die Bekanntschaft von Charlotte sucht, gärt in Werner neues Misstrauen; zumal André eine mysteriöse Begegnung zwischen ihr und Bauer Schäffer beobachtet. Werner stellt Doris zur Rede, doch schnell bereut er seine harten Worte und will sich entschuldigen. Er folgt ihr, als sie den Bauern auf seinem Hof aufsucht und kommt gerade rechtzeitig, als die Situation gefährlich eskaliert...
      Eva und Robert verkünden der freudig überraschten Familie, dass sie heiraten werden.

       

      Stab und Besetzung

      Eva Krendlinger Uta Kargel
      Robert Saalfeld Lorenzo Patané
      Jacob Krendlinger Andreas Thiele
      Sibylle von Liechtenberg Julia Mitrici
      Markus Zastrow Tobias Dürr
      Xaver Steindl Jan van Weyde
      Tanja Heinemann Judith Hildebrandt
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Doris van Norden Simone Ritscher
      André Konopka Joachim Lätsch
      Lena Zastrow Johanna Bönninghaus
      Deborah 'Debbie' Williams Lea Marlen Woitack
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Gitti König Kathleen Fiedler
      Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
      Curd Heinemann Holger Gotha
      Ferdinand Schäffer Hans Kitzbichler
      Regie Dieter Schlotterbeck
      Andreas Menck
      Buch Günter Overmann

      Während Werners Leidenschaft für Doris neu entbrennt, deklariert diese ihren Kuss als längst überfälligen Abschiedskuss. Als er auch noch mitbekommt, dass Doris die Bekanntschaft von Charlotte sucht, gärt in Werner neues Misstrauen; zumal André eine mysteriöse Begegnung zwischen ihr und Bauer Schäffer beobachtet. Werner stellt Doris zur Rede, doch schnell bereut er seine harten Worte und will sich entschuldigen. Er folgt ihr, als sie den Bauern auf seinem Hof aufsucht und kommt gerade rechtzeitig, als die Situation gefährlich eskaliert...
      Eva und Robert verkünden der freudig überraschten Familie, dass sie heiraten werden. Markus nimmt die Nachricht von der Hochzeit gefasst auf: Er hat eine aufregende Nacht mit Gitti verbracht und schaut wieder optimistisch in die Zukunft. Versöhnt reist Markus ab.
      Sibylle hält die Situation nicht aus und deckt Xavers Anwesenheit auf. Sie will Jacob dadurch beweisen, dass sie absolut ehrlich zu ihm ist. Im ersten Moment lässt er Sibylle wütend stehen. Erst Xaver kann Jacob in einem beherzten Appell klar machen, was für eine grundehrliche Frau seine Verlobte ist. Auch Xaver ist beeindruckt von Sibylle.
      Der aus dem Polizeigewahrsam geflohene Curd taucht gehetzt bei Tanja auf und bittet sie um Hilfe. Tanja verständigt jedoch die Polizei. Curd kann abermals fliehen, und während Nils und Tanja rätseln, was er wohl vorhat, geht er zu seiner ehemaligen Verbündeten: Barbara.
      Tobias Dürr ist in dieser Folge 1372 das letzte Mal als Markus Zastrow zu sehen. Während die Figur Markus nach Sylt aufbricht, zieht der Schauspieler Tobias zurück nach Hamburg.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 17.05.19
      12:30 - 13:20 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.04.2019