• 16.05.2019
      11:45 Uhr
      Sturm der Liebe (1369) Telenovela Deutschland 2011 | ONE
       

      Barbara schafft es, Oestreich zu besänftigen, und verabredet sich scheinbar mit ihm zur Flucht. Zuvor entlockt sie ihm Äußerungen über Götz und zeichnet diese heimlich auf. Während sie Oestreich am nächsten Tag an einen verlassenen Ort im Wald lotst, bekommen Robert und Eva einen Hinweis auf das Treffen. Eva folgt Oestreich und findet den Arzt bewusstlos vor. Verzweifelt versucht sie ihn zu retten, doch im Krankenhaus stirbt er. Robert ist sicher, dass Barbara ihren Komplizen getötet hat, doch sie scheint wieder einen Schritt weiter zu sein...

      Donnerstag, 16.05.19
      11:45 - 12:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Barbara schafft es, Oestreich zu besänftigen, und verabredet sich scheinbar mit ihm zur Flucht. Zuvor entlockt sie ihm Äußerungen über Götz und zeichnet diese heimlich auf. Während sie Oestreich am nächsten Tag an einen verlassenen Ort im Wald lotst, bekommen Robert und Eva einen Hinweis auf das Treffen. Eva folgt Oestreich und findet den Arzt bewusstlos vor. Verzweifelt versucht sie ihn zu retten, doch im Krankenhaus stirbt er. Robert ist sicher, dass Barbara ihren Komplizen getötet hat, doch sie scheint wieder einen Schritt weiter zu sein...

       

      Stab und Besetzung

      Eva Krendlinger Uta Kargel
      Robert Saalfeld Lorenzo Patané
      Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
      Dr. Oestreich Amadeus Bodis
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Xaver Steindl Jan van Weyde
      Sibylle von Liechtenberg Julia Mitrici
      Doris van Norden Simone Ritscher
      Jacob Krendlinger Andreas Thiele
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Gitti König Kathleen Fiedler
      André Konopka Joachim Lätsch
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Deborah 'Debbie' Williams Lea Marlen Woitack
      Lena Zastrow Johanna Bönninghaus
      Markus Zastrow Tobias Dürr
      Tanja Heinemann Judith Hildebrandt
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Regie Dieter Schlotterbeck
      Andreas Menck
      Buch Christa Reeh

      Barbara schafft es, Oestreich zu besänftigen, und verabredet sich scheinbar mit ihm zur Flucht. Zuvor entlockt sie ihm Äußerungen über Götz und zeichnet diese heimlich auf. Während sie Oestreich am nächsten Tag an einen verlassenen Ort im Wald lotst, bekommen Robert und Eva einen Hinweis auf das Treffen. Eva folgt Oestreich und findet den Arzt bewusstlos vor. Verzweifelt versucht sie ihn zu retten, doch im Krankenhaus stirbt er. Robert ist sicher, dass Barbara ihren Komplizen getötet hat, doch sie scheint wieder einen Schritt weiter zu sein...
      Als Sibylle erfährt, dass Jacob die Nacht mit Debbie auf der Hütte verbringt, ist sie verunsichert, was Xaver ausnutzt, um sich ihr anzunähern. Dabei fällt es Sibylle schwer, sich nicht anmerken zu lassen, wie anziehend sie Xaver findet. Er macht ihr weis, dass ihre Zurückhaltung gegenüber Jacob mit ihm zu tun hat, und fordert sie auf, sich zu ihren Gefühlen zu bekennen.
      Doris schlägt Werners Einladung, ihn auf Andrés und Lenas Verlobungsfeier zu begleiten, gespielt desinteressiert aus. Während der Feier beobachtet sie ihn von ferne und kann ihre Sehnsucht nur schwer unterdrücken. Als Werner sie bei nächster Gelegenheit wieder anflirtet, deutet sie an, dass sie beide sich von früher kennen. Werners Interesse ist nun erst recht geweckt.
      Gitti will sich auf Zuspruch von Nils und Tanja am 'Fürstenhof' als Kellnerin bewerben. Doch Werner lehnt sie wegen Überqualifikation ab.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 16.05.19
      11:45 - 12:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.04.2019