• 03.05.2019
      19:25 Uhr
      Sturm der Liebe (1354) Telenovela Deutschland 2011 | ONE
       

      Barbara, die nur zu gut weiß, wie sie Markus seelisch belasten kann, legt nach. Sie deutet an, dass Eva vermutlich nur aus Mitleid noch mit ihm zusammen ist. Der Stachel sitzt.
      Verzweifelt kündigt Eva Robert indes an, Valentina einige Tage nicht sehen zu können, da sie sich um Markus kümmern muss.
      Sibylle freut sich über den Antrag, aber um Ja zu sagen, fehlt ihr die Romantik.
      Werner "erwischt" Alfons und André bei ayurvedischer Kost und spottet ahnungslos drauf los.
      Debbie bewahrt Michael davor, beim Glühbirnenwechseln vom Stuhl zu fallen. Aber war das nun die spektakuläre Rettungsaktion, die sie im Traum vorhergesehen hat?

      Freitag, 03.05.19
      19:25 - 20:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Barbara, die nur zu gut weiß, wie sie Markus seelisch belasten kann, legt nach. Sie deutet an, dass Eva vermutlich nur aus Mitleid noch mit ihm zusammen ist. Der Stachel sitzt.
      Verzweifelt kündigt Eva Robert indes an, Valentina einige Tage nicht sehen zu können, da sie sich um Markus kümmern muss.
      Sibylle freut sich über den Antrag, aber um Ja zu sagen, fehlt ihr die Romantik.
      Werner "erwischt" Alfons und André bei ayurvedischer Kost und spottet ahnungslos drauf los.
      Debbie bewahrt Michael davor, beim Glühbirnenwechseln vom Stuhl zu fallen. Aber war das nun die spektakuläre Rettungsaktion, die sie im Traum vorhergesehen hat?

       

      Stab und Besetzung

      Eva Krendlinger Uta Kargel
      Robert Saalfeld Lorenzo Patané
      André Konopka Joachim Lätsch
      Lena Zastrow Johanna Bönninghaus
      Jacob Krendlinger Andreas Thiele
      Sibylle von Liechtenberg Julia Mitrici
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
      Markus Zastrow Tobias Dürr
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Tanja Heinemann Judith Hildebrandt
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Deborah 'Debbie' Williams Lea Marlen Woitack
      Regie Stefan Jonas
      Alexander Wiedl
      Buch Anne Neunecker

      Barbara, die nur zu gut weiß, wie sie Markus seelisch belasten kann, legt nach. Sie deutet an, dass Eva vermutlich nur aus Mitleid noch mit ihm zusammen ist. Der Stachel sitzt.

      Verzweifelt kündigt Eva Robert indes an, Valentina einige Tage nicht sehen zu können, da sie sich um Markus kümmern muss. Doch Robert riskiert es, seinen gerichtlich verfügten Hausarrest zu brechen, um einen Blick auf Eva zu erhaschen. Zum Unglück wird Markus Zeuge, wie die beiden zusammenstehen. Als Markus anderntags Eva bei einer Ausrede ertappt, lässt er sich vor ihr nichts anmerken, stellt aber den Rivalen zur Rede...

      Sibylle freut sich über den Antrag, aber um Ja zu sagen, fehlt ihr die Romantik. Ihre Mutter Jenny ist aber unverändert entschlossen, Sibylle mit dem reichen Baron zu verkuppeln. Als Jacob hoch zu Ross Sibylle einen romantischen Antrag machen will, piekst Jenny heimtückisch mit ihrer Broschennadel in den Po des Pferdes. Das Pferd geht durch, und Jacob landet im Dreck.

      Werner "erwischt" Alfons und André bei ayurvedischer Kost und spottet ahnungslos drauf los. André sehnt sich, anders als Alfons, bereits zurück zu Braten und Wurst, aber als Hildegard ihm eine Wette anbietet, weckt sie Andrés Sportsgeist.

      Debbie bewahrt Michael davor, beim Glühbirnenwechseln vom Stuhl zu fallen. Aber war das nun schon die spektakuläre Rettungsaktion, die sie im Traum vorhergesehen hat? Debbie hat ihre Zweifel. Da erfährt sie, dass Michael einen Flug nach Hamburg plant.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.06.2019