• 29.04.2019
      18:40 Uhr
      Sturm der Liebe (1347) Telenovela Deutschland 2011 | ONE
       

      Eva versucht, Markus in seiner schwierigen Lebenslage nach Kräften beizustehen: Sie setzt sich mit ihm am Grab von Götz tapfer über mögliche Bestattungsformen auseinander oder erörtert das Für und Wider der Einnahme von Morphium. Allein Jacob spürt, wie groß die Belastung für Eva ist. Als es Markus besser geht, machen sie einen Ausflug. Alles scheint perfekt...
      Barbara schafft es, Nadja zu erpressen: Sie erhält Einsicht in den Schriftverkehr mit der Staatsanwaltschaft und erfährt, mit welcher Prozessstrategie die Anwältin Robert verteidigen will.

      Montag, 29.04.19
      18:40 - 19:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Eva versucht, Markus in seiner schwierigen Lebenslage nach Kräften beizustehen: Sie setzt sich mit ihm am Grab von Götz tapfer über mögliche Bestattungsformen auseinander oder erörtert das Für und Wider der Einnahme von Morphium. Allein Jacob spürt, wie groß die Belastung für Eva ist. Als es Markus besser geht, machen sie einen Ausflug. Alles scheint perfekt...
      Barbara schafft es, Nadja zu erpressen: Sie erhält Einsicht in den Schriftverkehr mit der Staatsanwaltschaft und erfährt, mit welcher Prozessstrategie die Anwältin Robert verteidigen will.

       

      Stab und Besetzung

      Eva Krendlinger Uta Kargel
      Robert Saalfeld Lorenzo Patané
      Markus Zastrow Tobias Dürr
      Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
      Nadja Löwenstein Daniela Kiefer
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Jacob Krendlinger Andreas Thiele
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Deborah 'Debbie' Williams Lea Marlen Woitack
      Lena Zastrow Johanna Bönninghaus
      André Konopka Joachim Lätsch
      Xaver Steindl Jan van Weyde
      Regie Carsten Meyer-Grohbrügge
      Andreas Menck
      Buch Matthias Fischer

      Eva versucht, Markus in seiner schwierigen Lebenslage nach Kräften beizustehen: Sie setzt sich mit ihm am Grab von Götz tapfer über mögliche Bestattungsformen auseinander oder erörtert das Für und Wider der Einnahme von Morphium. Allein Jacob spürt, wie groß die Belastung für Eva ist. Als es Markus besser geht, machen sie einen Ausflug. Alles scheint perfekt...

      Barbara schafft es, Nadja zu erpressen: Sie erhält Einsicht in den Schriftverkehr mit der Staatsanwaltschaft und erfährt, mit welcher Prozessstrategie die Anwältin Robert verteidigen will. Doch Barbara will noch mehr: Nadja soll aussagen, dass Robert sie für den Fall eines negativen Prozessausgangs um eine Waffe gebeten hat, um Barbara umzubringen. Nadja ist entsetzt und hilflos. Der rettende Einfall kommt ihr bei einem Anwaltsgespräch mit Eva und Robert, das sie auf einem Diktiergerät aufnimmt. Nadja lässt Barbara bei ihrem nächsten Treffen ihr Ansinnen wiederholen, während in der Handtasche das Diktiergerät läuft.

      Xaver warnt Michael vor Debbies befremdlichen Träumen. Irritiert sucht Michael das Gespräch, aber Debbie redet sich heraus. Weiterhin versucht sie verbissen, Xaver von ihrer Mission zu überzeugen.

      André lässt das Kinderthema nicht los - zumal ihn Lena damit provoziert. Werner bringt es auf den Punkt: Irgendwann kommt ein Jüngerer, mit dem Lena sich ihren Familienwunsch erfüllen kann. Prompt verkennt André die Situation, als sich Lena und Xaver miteinander verabreden.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 29.04.19
      18:40 - 19:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.04.2019