• 16.04.2019
      13:20 Uhr
      Sturm der Liebe (1332) Telenovela Deutschland 2011 | ONE
       

      Eva ist nach Roberts vermeintlicher Absage an ihre Liebe wie betäubt und erfindet Ausreden, um Markus aus dem Weg zu gehen. Bald wird ihr klar, dass Robert gelogen hat, um sie vor weiteren Ermittlungen zu schützen, und sie weiß nun, für wen ihr Herz wirklich schlägt: Robert! Robert und seine Eltern hoffen derweil, dass Pachmeyer beim Haftprüfungstermin eine Freilassung auf Kaution für Robert herausschlagen kann. Pachmeyer hat Erfolg. Der Richter setzt die Kaution aber auf 500.000 Euro fest. Eva will derweil Markus zügig die Wahrheit sagen - doch es kommt alles anders...

      Dienstag, 16.04.19
      13:20 - 14:10 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Eva ist nach Roberts vermeintlicher Absage an ihre Liebe wie betäubt und erfindet Ausreden, um Markus aus dem Weg zu gehen. Bald wird ihr klar, dass Robert gelogen hat, um sie vor weiteren Ermittlungen zu schützen, und sie weiß nun, für wen ihr Herz wirklich schlägt: Robert! Robert und seine Eltern hoffen derweil, dass Pachmeyer beim Haftprüfungstermin eine Freilassung auf Kaution für Robert herausschlagen kann. Pachmeyer hat Erfolg. Der Richter setzt die Kaution aber auf 500.000 Euro fest. Eva will derweil Markus zügig die Wahrheit sagen - doch es kommt alles anders...

       

      Stab und Besetzung

      Eva Krendlinger Uta Kargel
      Robert Saalfeld Lorenzo Patané
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
      Jacob Krendlinger Andreas Thiele
      Rosalie Engel Natalie Alison
      Sibylle von Liechtenberg Julia Mitrici
      Jenny von Liechtenberg Sabine Bach
      Xaver Steindl Jan van Weyde
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Markus Zastrow Tobias Dürr
      Lena Zastrow Johanna Bönninghaus
      André Konopka Joachim Lätsch
      Alois Pachmeyer Philipp Sonntag
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Tanja Heinemann Judith Hildebrandt
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Urs Großwihler Christoph Wettstein
      Regie Carsten Meyer-Grohbrügge
      Alexander Wiedl
      Buch Anne Neunecker

      Eva ist nach Roberts vermeintlicher Absage an ihre Liebe wie betäubt und erfindet Ausreden, um Markus aus dem Weg zu gehen. Bald wird ihr klar, dass Robert gelogen hat, um sie vor weiteren Ermittlungen zu schützen, und sie weiß nun, für wen ihr Herz wirklich schlägt: Robert! Robert und seine Eltern hoffen derweil, dass Pachmeyer beim Haftprüfungstermin eine Freilassung auf Kaution für Robert herausschlagen kann. Pachmeyer hat Erfolg. Der Richter setzt die Kaution aber auf 500.000 Euro fest. Eva will derweil Markus zügig die Wahrheit sagen - doch es kommt alles anders...

      Gegen Jacobs Rat gibt Sibylle nach und erklärt sich bereit, den von Jenny auserkorenen Adeligen zu heiraten. Überglücklich überreicht Jenny Sibylle eine teure Kette, die der Zukünftige Sibylle zukommen lassen wollte. Diese Kette fällt Rosalie ins Auge und Sibylle schenkt sie ihr. Jenny entdeckt die Kette an Rosalies Hals und hält Sibylle eine Standpauke. Sibylle, verletzt und verwirrt, wählt erneut den Weg der Flucht. Dabei wird sie von Jacob entdeckt.

      Barbara beschwert sich bei André, weil er seinen Teil des Deals nicht erfüllt: Das Bistro läuft immer noch gut. André weiß sich nicht mehr anders zu helfen, als entgegen seiner Gefühle mit Lena Schluss zu machen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.04.2019