• 15.04.2019
      18:40 Uhr
      Sturm der Liebe (1331) Telenovela Deutschland 2011 | ONE Mediathek
       

      Nach dem Kuss mit Robert fahren Evas Gefühle Achterbahn. Zudem erfährt sie von Werner, dass der Verleger Diehmel ihre Lesereihe nun doch starten will. Den Anfang macht eine Lesung im 'Fürstenhof'. Der von Schwindel geplagte Markus hilft ihr bei den Vorbereitungen. Eva quält sich insgeheim mit Entscheidungsgedanken. Als Pachmeyer von Evas wiedererwachter Liebe zu Robert Wind bekommt, macht er Robert klar: Wenn sie beide als Paar wahrgenommen werden, rückt das Eva erneut ins Zentrum der Verdächtigen...

      Montag, 15.04.19
      18:40 - 19:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Nach dem Kuss mit Robert fahren Evas Gefühle Achterbahn. Zudem erfährt sie von Werner, dass der Verleger Diehmel ihre Lesereihe nun doch starten will. Den Anfang macht eine Lesung im 'Fürstenhof'. Der von Schwindel geplagte Markus hilft ihr bei den Vorbereitungen. Eva quält sich insgeheim mit Entscheidungsgedanken. Als Pachmeyer von Evas wiedererwachter Liebe zu Robert Wind bekommt, macht er Robert klar: Wenn sie beide als Paar wahrgenommen werden, rückt das Eva erneut ins Zentrum der Verdächtigen...

       

      Stab und Besetzung

      Eva Krendlinger Uta Kargel
      Robert Saalfeld Lorenzo Patané
      Markus Zastrow Tobias Dürr
      Xaver Steindl Jan van Weyde
      Sibylle von Liechtenberg Julia Mitrici
      Jenny von Liechtenberg Sabine Bach
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Tanja Heinemann Judith Hildebrandt
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Rosalie Engel Natalie Alison
      Jacob Krendlinger Andreas Thiele
      Lena Zastrow Johanna Bönninghaus
      André Konopka Joachim Lätsch
      Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
      Alois Pachmeyer Philipp Sonntag
      Regie Carsten Meyer-Grohbrügge
      Alexander Wiedl
      Buch Lieselotte Kinskofer

      Nach dem Kuss mit Robert fahren Evas Gefühle Achterbahn. Zudem erfährt sie von Werner, dass der Verleger Diehmel ihre Lesereihe nun doch starten will. Den Anfang macht eine Lesung im 'Fürstenhof'. Der von Schwindel geplagte Markus hilft ihr bei den Vorbereitungen. Eva quält sich insgeheim mit Entscheidungsgedanken. Als Pachmeyer von Evas wiedererwachter Liebe zu Robert Wind bekommt, macht er Robert klar: Wenn sie beide als Paar wahrgenommen werden, rückt das Eva erneut ins Zentrum der Verdächtigen...

      Rosalie stellt Unregelmäßigkeiten bei der Buchung eines Zimmers fest. So bleibt Xaver nichts anderes übrig, als es zügig zu räumen und zu behaupten, der Gast sei abgehauen, ohne zu zahlen. Rosalie will die entgangene Zimmermiete von Xavers Gehalt abziehen. Obendrein steht Fabiens Geburtstag an, und Nils und Tanja haben kein Geld, weil sie ihr letztes Erspartes Xaver gegeben haben. Xaver soll sich nun gefälligst um das Fabien versprochene Fahrrad bemühen. Xaver ist im Zugzwang - bis sein Blick auf das Kinderrad eines Gastes fällt.

      Charlotte bietet Sibylle einen Job an. Doch Sibylle lehnt ab: Ihre Mutter soll sich nicht in ihr Leben einmischen. Vor Jenny lügt sie, dass es keinen Job für sie gibt. Erst nachdem Charlotte auf sie einredet, gesteht Sibylle ihrer Mutter die Wahrheit. Gekränkt droht Jenny, das Schloss aufzugeben, das ohne die Hochzeit nicht zu halten ist. Während sich Sibylle bei Jacob ausweint, telefoniert die gar nicht so arme Jenny mit ihrem Banker in der Schweiz.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.04.2019