• 11.04.2019
      18:40 Uhr
      Sturm der Liebe (1327) Telenovela Deutschland 2011 | ONE Mediathek
       

      Zunächst begegnet Rosalie Tanners vermeintlichem Filmprojekt mit Misstrauen. Als sie beim Schnüffeln jedoch von Jacob entdeckt wird, eskaliert die Begegnung unerwartet. Tanner nutzt die Gunst der Stunde und entkräftet den Verdacht, dass er es auf ihr Geld abgesehen hat. Er schmeichelt Rosalie zudem mit kostbarem Schmuck. Als sie schon in die Zukunft mit Tanner investieren will, wird Rosalie unerwartet durch einen Computercrash gestoppt. Tanner reagiert darauf unbeherrscht, was Rosalies Urinstinkte weckt: Sie erkennt, dass er sie nur ausnehmen wollte und Jacob Recht hatte. Sie sucht Jacob reumütig auf...

      Donnerstag, 11.04.19
      18:40 - 19:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Zunächst begegnet Rosalie Tanners vermeintlichem Filmprojekt mit Misstrauen. Als sie beim Schnüffeln jedoch von Jacob entdeckt wird, eskaliert die Begegnung unerwartet. Tanner nutzt die Gunst der Stunde und entkräftet den Verdacht, dass er es auf ihr Geld abgesehen hat. Er schmeichelt Rosalie zudem mit kostbarem Schmuck. Als sie schon in die Zukunft mit Tanner investieren will, wird Rosalie unerwartet durch einen Computercrash gestoppt. Tanner reagiert darauf unbeherrscht, was Rosalies Urinstinkte weckt: Sie erkennt, dass er sie nur ausnehmen wollte und Jacob Recht hatte. Sie sucht Jacob reumütig auf...

       

      Stab und Besetzung

      Eva Krendlinger Uta Kargel
      Robert Saalfeld Lorenzo Patané
      Rosalie Engel Natalie Alison
      Jacob Krendlinger Andreas Thiele
      Markus Zastrow Tobias Dürr
      Lena Zastrow Johanna Bönninghaus
      André Konopka Joachim Lätsch
      KHK Thomas Falke Mark Kuhn
      Xaver Steindl Jan van Weyde
      Sibylle von Liechtenberg Julia Mitrici
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Tanja Heinemann Judith Hildebrandt
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Alois Pachmeyer Philipp Sonntag
      Günter Tanner Fabian Goedecke
      Regie Felix Bärwald
      Stefan Jonas
      Buch Oliver Thaller

      Zunächst begegnet Rosalie Tanners vermeintlichem Filmprojekt mit Misstrauen. Als sie beim Schnüffeln jedoch von Jacob entdeckt wird, eskaliert die Begegnung unerwartet. Tanner nutzt die Gunst der Stunde und entkräftet den Verdacht, dass er es auf ihr Geld abgesehen hat. Er schmeichelt Rosalie zudem mit kostbarem Schmuck. Als sie schon in die Zukunft mit Tanner investieren will, wird Rosalie unerwartet durch einen Computercrash gestoppt. Tanner reagiert darauf unbeherrscht, was Rosalies Urinstinkte weckt: Sie erkennt, dass er sie nur ausnehmen wollte und Jacob Recht hatte. Sie sucht Jacob reumütig auf...

      Um den Verdacht gegen Eva zu entkräften, revidiert Robert seine bisherige Aussage. Damit ist er wieder Hauptverdächtiger im Mordfall Götz. Markus ist der Einzige, dem Roberts Verhaftung nicht nahe geht, erhofft er sich doch nun Entspannung in seiner Beziehung. Doch Evas 'Heroisierung' von Roberts Opfer macht diesen präsenter denn je. Derweil wehrt sich Robert gegen die Vorverurteilung, doch der Haftrichter verfügt, dass gegen ihn Mordanklage erhoben werden soll.

      Nils und Tanja investieren in Xavers Steuer-CD-Projekt. Das Decodierungsprogramm läuft in der Nacht auf Hochtouren. Doch kurz vor dem Durchbruch kommt das System zum Totalabsturz.
      Nach Roberts Verhaftung weiß Lena nicht, wie sie das Bistro alleine führen soll. Kurz entschlossen bietet sich André an, für sie mitzukochen. Lena ist glücklich.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.04.2019