• 15.08.2018
      18:40 Uhr
      Sturm der Liebe (1003) Telenovela Deutschland 2010 | ONE
       

      Tanja weigert sich, Fabiens Fieber von Michael behandeln zu lassen. Sie will keinen engeren Kontakt zwischen den beiden, denn als Fabiens Bezugsperson hält sie Nils für geeigneter. Nils freut sich zwar über Tanjas Vertrauen, gibt aber zu bedenken, dass sie Michael als den leiblichen Vater nicht ganz von seinem Sohn fernhalten sollte. Michael leidet derweil stark unter dem Abstand. Schließlich darf er den Kleinen mit Tanjas Zustimmung doch noch untersuchen. Dabei verplappert er sich allerdings.

      Mittwoch, 15.08.18
      18:40 - 19:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Tanja weigert sich, Fabiens Fieber von Michael behandeln zu lassen. Sie will keinen engeren Kontakt zwischen den beiden, denn als Fabiens Bezugsperson hält sie Nils für geeigneter. Nils freut sich zwar über Tanjas Vertrauen, gibt aber zu bedenken, dass sie Michael als den leiblichen Vater nicht ganz von seinem Sohn fernhalten sollte. Michael leidet derweil stark unter dem Abstand. Schließlich darf er den Kleinen mit Tanjas Zustimmung doch noch untersuchen. Dabei verplappert er sich allerdings.

       

      Stab und Besetzung

      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      André Konopka Joachim Lätsch
      Ben Sponheim Johannes Hauer
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Cosima Saalfeld Gabrielle Scharnitzky
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Katja Heinemann / Kai Krone Eva-Maria May
      Lukas Zastrow Wolfgang Cerny
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Rosalie Engel Natalie Alison
      Sandra Ostermeyer Sarah Stork
      Simon Konopka René Oltmanns
      Tanja Liebertz Judith Hildebrandt
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Regie Stefan Jonas
      Volker Schwab
      Buch Christa Reeh

      Tanja weigert sich, Fabiens Fieber von Michael behandeln zu lassen. Sie will keinen engeren Kontakt zwischen den beiden, denn als Fabiens Bezugsperson hält sie Nils für geeigneter. Nils freut sich zwar über Tanjas Vertrauen, gibt aber zu bedenken, dass sie Michael als den leiblichen Vater nicht ganz von seinem Sohn fernhalten sollte. Michael leidet derweil stark unter dem Abstand. Schließlich darf er den Kleinen mit Tanjas Zustimmung doch noch untersuchen. Dabei verplappert er sich allerdings.
      Gerade als Michael die unter dem Einfluss des Wahrheitsserums stehende Cosima auf die Umstände des Todes seines Vaters anspricht, kommt ihm André nichts ahnend in die Quere. Cosima kann sich später vor Rosalie nicht erinnern, was genau vorgefallen ist, fürchtet aber, sich vor André als Mörderin bezeichnet zu haben. Werner hat durch diese Geschichte sein Trauma der Vergiftung durch Barbara wieder vor Augen und droht Michael mit Konsequenzen.
      Enttäuscht muss Sandra hinnehmen, dass Lukas sich von Rosalie zurückpfeifen lässt, als er Sandra einen Gefallen tun will. Dafür springt Simon ritterlich in die Bresche, und er und Sandra kommen sich freundschaftlich näher.
      Kai bootet Ben bei mehreren Jobs aus und zählt am Ende die üppigen Trinkgelder. Als Ben Kai aus Ärger über sein egoistisches Verhalten als Kanalratte beschimpft, bricht Kai zu Bens Verwirrung verletzt in Tränen aus.

      Alfons Sonnbichler: Sepp Schauer
      André Konopka: Joachim Lätsch
      Ben Sponheim: Johannes Hauer
      Charlotte Saalfeld: Mona Seefried
      Cosima Saalfeld: Gabrielle Scharnitzky
      Hildegard Sonnbichler: Antje Hagen
      Katja Heinemann / Kai Krone: Eva-Maria May
      Lukas Zastrow: Wolfgang Cerny
      Michael Niederbühl: Erich Altenkopf
      Nils Heinemann: Florian Stadler
      Rosalie Engel: Natalie Alison
      Sandra Ostermeyer: Sarah Stork
      Simon Konopka: René Oltmanns
      Tanja Liebertz: Judith Hildebrandt
      Werner Saalfeld: Dirk Galuba

      Buch: Christa Reeh
      Regie: Stefan Jonas
      Regie: Volker Schwab

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 15.08.18
      18:40 - 19:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.07.2018