• 15.08.2018
      12:45 Uhr
      Sturm der Liebe (1002) Telenovela Deutschland 2010 | ONE
       

      Cosima wird zunehmend von Alpträumen über Korbinian heimgesucht. Michael gibt ihr Beruhigungsmittel. Von André erfährt er, dass Robert gehört hat, wie Cosima im Schlaf den Mord an Korbinian gestanden hat. Daraufhin telefoniert Michael mit Robert, der Cosima für schuldig hält, aber sich bewusst ist, dass man keine Möglichkeit hat, etwas zu beweisen oder Cosima zu einem Geständnis im wachen Zustand zu bewegen. Michael ringt mit sich und beschließt, zu drastischen Maßnahmen zu greifen.
      Cosima kann Lukas nicht dazu bringen, seine Ausladung rückgängig zu machen. Auch Rosalie versucht, Lukas umzustimmen.

      Mittwoch, 15.08.18
      12:45 - 13:35 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Cosima wird zunehmend von Alpträumen über Korbinian heimgesucht. Michael gibt ihr Beruhigungsmittel. Von André erfährt er, dass Robert gehört hat, wie Cosima im Schlaf den Mord an Korbinian gestanden hat. Daraufhin telefoniert Michael mit Robert, der Cosima für schuldig hält, aber sich bewusst ist, dass man keine Möglichkeit hat, etwas zu beweisen oder Cosima zu einem Geständnis im wachen Zustand zu bewegen. Michael ringt mit sich und beschließt, zu drastischen Maßnahmen zu greifen.
      Cosima kann Lukas nicht dazu bringen, seine Ausladung rückgängig zu machen. Auch Rosalie versucht, Lukas umzustimmen.

       

      Stab und Besetzung

      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      André Konopka Joachim Lätsch
      Ben Sponheim Johannes Hauer
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Cosima Saalfeld Gabrielle Scharnitzky
      Harald 'Harry' Lugauer Björn Grundies
      Hendrik Bruckner Golo Euler
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Katja Heinemann / Kai Krone Eva-Maria May
      Lukas Zastrow Wolfgang Cerny
      Marie Sonnbichler Annabelle Leip
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Rosalie Engel Natalie Alison
      Sandra Ostermeyer Sarah Stork
      Tanja Liebertz Judith Hildebrandt
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Regie Dieter Schlotterbeck
      Carsten Meyer-Grohbrügge
      Buch Silke Nikowski

      Cosima wird zunehmend von Alpträumen über Korbinian heimgesucht. Michael gibt ihr Beruhigungsmittel. Von André erfährt er, dass Robert gehört hat, wie Cosima im Schlaf den Mord an Korbinian gestanden hat. Daraufhin telefoniert Michael mit Robert, der Cosima für schuldig hält, aber sich bewusst ist, dass man keine Möglichkeit hat, etwas zu beweisen oder Cosima zu einem Geständnis im wachen Zustand zu bewegen. Michael ringt mit sich und beschließt, zu drastischen Maßnahmen zu greifen.
      Cosima kann Lukas nicht dazu bringen, seine Ausladung rückgängig zu machen. Auch Rosalie versucht, Lukas umzustimmen. Derweil möchte Werner Sandra aufheitern, weil er weiß, wie schlecht es ihr wegen der Hochzeitspläne von Lukas und Rosalie geht. Als Lukas die beiden zusammen sieht, wird er daran erinnert, was Familie bedeutet, und so beschließt er, noch einmal mit Cosima zu reden.
      Tanja kann nicht fassen, dass Nils das Bild gestohlen hat. Nils erklärt, dass er durch den Diebstahl nur verhindern wollte, dass Katja straffällig wird, und will das Bild zurückgeben. Katja hat Angst, weil sie eine Karte von Smyslow bekommen hat mit einem Termin für die Übergabe des Bildes. Sie wünscht sich, dass Nils und Tanja mit ihr den 'Fürstenhof' verlassen und sich in Sicherheit bringen. Doch Tanja sieht nicht ein, dass sie ihr Leben wegen Nils' und Katjas krimineller Eskapaden aufgibt. Sie geht zu Smyslow und übergibt ihm das Geld, das sie von Laura hat - sehr zu Katjas Erleichterung.

      Alfons Sonnbichler: Sepp Schauer
      André Konopka: Joachim Lätsch
      Ben Sponheim: Johannes Hauer
      Charlotte Saalfeld: Mona Seefried
      Cosima Saalfeld: Gabrielle Scharnitzky
      Harald 'Harry' Lugauer: Björn Grundies
      Hendrik Bruckner: Golo Euler
      Hildegard Sonnbichler: Antje Hagen
      Katja Heinemann / Kai Krone: Eva-Maria May
      Lukas Zastrow: Wolfgang Cerny
      Marie Sonnbichler: Annabelle Leip
      Michael Niederbühl: Erich Altenkopf
      Nils Heinemann: Florian Stadler
      Rosalie Engel: Natalie Alison
      Sandra Ostermeyer: Sarah Stork
      Tanja Liebertz: Judith Hildebrandt
      Werner Saalfeld: Dirk Galuba

      Buch: Silke Nikowski
      Regie: Dieter Schlotterbeck
      Regie: Carsten Meyer-Grohbrügge

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 15.08.18
      12:45 - 13:35 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.07.2018