• 26.05.2019
      13:45 Uhr
      Paris, Paris - Monsieur Pigoil auf dem Weg zum Glück (Faubourg 36) - Spielfilm Frankreich/Deutschland/Tschechien 2008 | ONE
       

      Paris 1936: Auch in der zwar armen, aber beschaulichen Pariser Vorstadt 'Faubourg 36' haben die Leute mit politischen Wirbelstürmen und der Wirtschaftskrise zu kämpfen. Halt machen die schweren Zeiten auch nicht vor dem kleinen Theater 'Chansonia': Es wird geschlossen. Beherzt versuchen der Bühnenarbeiter Pigoil (Gérard Jugnot), der Kommunist Milou (Clovis Cornillac) und der Kleinkünstler Jacky (Kad Merad), dem mafiösen Neubesitzer Galapiat (Bernard-Pierre Donnadieu) das Theater wieder abzuknöpfen.

      Sonntag, 26.05.19
      13:45 - 15:35 Uhr (110 Min.)
      110 Min.
      Stereo

      Paris 1936: Auch in der zwar armen, aber beschaulichen Pariser Vorstadt 'Faubourg 36' haben die Leute mit politischen Wirbelstürmen und der Wirtschaftskrise zu kämpfen. Halt machen die schweren Zeiten auch nicht vor dem kleinen Theater 'Chansonia': Es wird geschlossen. Beherzt versuchen der Bühnenarbeiter Pigoil (Gérard Jugnot), der Kommunist Milou (Clovis Cornillac) und der Kleinkünstler Jacky (Kad Merad), dem mafiösen Neubesitzer Galapiat (Bernard-Pierre Donnadieu) das Theater wieder abzuknöpfen.

       

      Paris 1936: Auch in der zwar armen, aber beschaulichen Pariser Vorstadt 'Faubourg 36' haben die Leute mit politischen Wirbelstürmen und der Wirtschaftskrise zu kämpfen. Halt machen die schweren Zeiten auch nicht vor dem kleinen Theater 'Chansonia': Es wird geschlossen. Beherzt versuchen der Bühnenarbeiter Pigoil (Gérard Jugnot), der Kommunist Milou (Clovis Cornillac) und der Kleinkünstler Jacky (Kad Merad), dem mafiösen Neubesitzer Galapiat (Bernard-Pierre Donnadieu) das Theater wieder abzuknöpfen. Ein neues Programm - auch mit der schönen und begabten jungen Sängerin Douce (Nora Arnezeder) - erweckt die Bühne tatsächlich wieder zum Leben.
      Romantisch und dramatisch zugleich erzählt Regisseur Barratier - gespickt mit viel Musik, bestechend schönen Kostümen und liebevoller Ausstattung - von der Liebe eines Vaters zu seinem Sohn, der Liebe zur Kunst wider alle Umstände und natürlich auch von der Liebe zwischen Mann und Frau. Rührender Kostümfilm mit viel Musik von Christophe Barratier ('Die Kinder des Monsieur Mathieu').

      Wird geladen...
      Sonntag, 26.05.19
      13:45 - 15:35 Uhr (110 Min.)
      110 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.04.2019