• 20.04.2019
      10:30 Uhr
      Mr. Hobbs macht Ferien Spielfilm USA 1962 (Mr. Hobbs Takes a Vacation) | ONE
       

      Roger Hobbs ist ein gewissenhafter Mitarbeiter einer Bank und braucht dringend Erholung vom ganzen Bürostress. Da er seine Frau Peggy nicht zu einer gemeinsamen Fernreise überreden kann, mieten sich die beiden eine Strandvilla an der kalifornischen Küste.Das vermeintliche Traumhaus stellt sich jedoch als Bruchbude heraus, und als der Rest der Familie mit sämtlichen Töchtern, Schwiegersöhnen und Enkelkindern sowie der pubertierenden Katey eintrifft, ist es vorbei mit der Erholung. Die Stimmung unter den Urlaubern wird zunehmend schlechter, und plötzlich ist Roger Hobbs der Einzige, der versucht, den Urlaub irgendwie zu retten.

      Samstag, 20.04.19
      10:30 - 12:20 Uhr (110 Min.)
      110 Min.
      Stereo

      Roger Hobbs ist ein gewissenhafter Mitarbeiter einer Bank und braucht dringend Erholung vom ganzen Bürostress. Da er seine Frau Peggy nicht zu einer gemeinsamen Fernreise überreden kann, mieten sich die beiden eine Strandvilla an der kalifornischen Küste.Das vermeintliche Traumhaus stellt sich jedoch als Bruchbude heraus, und als der Rest der Familie mit sämtlichen Töchtern, Schwiegersöhnen und Enkelkindern sowie der pubertierenden Katey eintrifft, ist es vorbei mit der Erholung. Die Stimmung unter den Urlaubern wird zunehmend schlechter, und plötzlich ist Roger Hobbs der Einzige, der versucht, den Urlaub irgendwie zu retten.

       

      Stab und Besetzung

      Roger Hobbs James Stewart
      Peggy Hobbs Maureen O'Hara
      Byron John Saxon
      Mrs. Emilie Turner Marie Wilson
      Reggie McHugh Reginald Gardiner
      Katey Hobbs Laurie Peters
      Marika Valerie Varda
      Janie Lili Gentle
      Martin Turner John McGiver
      Stan Josh Peine
      Brenda Minerva Uracal
      Danny Hobbs Michael Burns
      Regie Henry Koster

      Der gebürtige Berliner Regisseur Henry Koster lieferte mit "Mr. Hobbs macht Ferien" eine beschwingte Komödie, die ein großer Erfolg an den Kinokassen war. Henry Koster spezialisierte sich im Laufe seiner Karriere auf Komödien und monumentale Kostümfilme, wie den Klassiker "Das Gewand", der 1953 zwei Oscars gewann.

      Für "Mr. Hobbs macht Ferien" konnte er die beiden Hollywoodstars Maureen O'Hara ("Rio Grande", 1950) und Oscarpreisträger James Stewart ("Die Nacht vor der Hochzeit", 1940) gewinnen. Der amüsante Film überzeugt durch sein großartiges Schauspielensemble, der flotten Inszenierung und ist ein Spaß für die gesamte Familie.

      Die "Freuden" eines geplagten Familienvaters, der mit seinen Lieben in einer alten Bruchbude an der Meeresküste Ferien macht. Trotz des vorhersehbaren Handlungsverlaufs eine reizvolle, flott inszenierte Komödie." (Lexikon des internationalen Films)

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.04.2019