• 17.03.2018
      20:15 Uhr
      Mordkommission Istanbul - Der letzte Gast Spielfilm Deutschland 2017 | ONE
       

      In der Welt der Reichen und Schönen sucht Erol Sander alias Kommissar Özakin nach dem letzten Gast eines Taxis in einem beliebten Ferienort. Dieser ist der Schlüssel zur Aufklärung eines Doppelmords, der nicht zusammenzuhängen scheint. Aber der smarte Kommissar lässt sich nicht täuschen. Bei seinen Ermittlungen stößt er auf weitere Straftaten, dunkle Geheimnisse und erbitterte Konflikte. Wie gewohnt steht ihm Oscar Ortega Sánchez zur Seite. Abschied nimmt Defne Halman als Staatsanwältin Kaya, die zum letzten Mal Özakins Ermittlungen decken muss.

      Samstag, 17.03.18
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      Stereo

      In der Welt der Reichen und Schönen sucht Erol Sander alias Kommissar Özakin nach dem letzten Gast eines Taxis in einem beliebten Ferienort. Dieser ist der Schlüssel zur Aufklärung eines Doppelmords, der nicht zusammenzuhängen scheint. Aber der smarte Kommissar lässt sich nicht täuschen. Bei seinen Ermittlungen stößt er auf weitere Straftaten, dunkle Geheimnisse und erbitterte Konflikte. Wie gewohnt steht ihm Oscar Ortega Sánchez zur Seite. Abschied nimmt Defne Halman als Staatsanwältin Kaya, die zum letzten Mal Özakins Ermittlungen decken muss.

       

      Ein Doppelmord führt Kommissar Mehmet Özakin (Erol Sander) vor die Tore Istanbuls: In dem Küstenort Aydogan wurden der Taxifahrer Mesut Demirci (Muhammed Cangören) und der deutsche Geschäftsmann Andreas Borchert (Stephan Benson) erschossen. Was zunächst wie ein Raubüberfall mit tödlichem Ausgang aussieht, entpuppt sich als Präzisionsarbeit eines Killers. Aber welchem der beiden Opfer galt die Tat? Sowohl der Fahrer, der gegen mafiöse Strukturen im Taxigewerbe rebellierte, als auch sein Fahrgast hatten Feinde. Im Falle Borcherts sogar sehr mächtige: Reeder Cetin Akbay (Ünal Silver), dem er vor Jahren die Frau ausspannte, und dessen Tochter Filiz (Almila Bagriacik), die inzwischen die Geschäfte führt. Dass Borchert auf dem Weg zu seinem ärgsten Feind war, gibt Özakin Rätsel auf. Seine Untersuchung sorgt für Unruhe in der abgeschotteten Villensiedlung, in der Schauspielstars wie Zeki (Faik Ergin) und Soraya (Damla Aslanalp) ihre Wochenenden verbringen. Alle Seiten machen Druck auf den örtlichen Polizeichef Nazim (Arnel Taci), den brisanten Fall möglichst bald abzuschließen - zumal ein Täter schon bald gefunden scheint. Özakin jedoch lässt sich nicht auf vorschnelle Schlüsse ein. Der Lösung kommt er erst näher, als eine weitere Leiche auftaucht.

      Eine atemberaubende Kulisse für den hochspannenden Krimi bietet die mediterrane Küstenlandschaft der türkischen Riviera.

      Personen:
      Mehmet Özakin (Erol Sander)
      Mustafa Tombul (Sánchez Oscar Ortega)
      Derya Güzel (Melanie Winiger)
      Songül Borchert (Marion Mitterhammer)
      Filiz Akbay (Almila Bagriacik)
      Cetin Akbay (Ünal Silver)
      Nazim Solak (Arnel Taci)
      Alim (Burak Yigit)
      Andreas Borchert (Stephan Benson)
      Dr. Ergün Kaya (Defne Halman)
      Kasim Arslan (Fatih Al)
      Mesut Demirci (Muhammed Cangören)
      Gizem Demirci (Yildiz Kültür)
      Umut Kahraman (Selahattin Bel)
      Fatima Sorkultay (Oya Okar)
      Serkan Demirci (Cagri Sensoy)
      Zeki Yigil (Faik Ergin)
      Soraya (Damla Aslanalp)
      Waitress (Hasret Arpaci)
      und andere
      Musik: Stefan Will und Marco Dreckkötter
      Kamera: Andreas Doub
      Buch: Horst Freund
      Regie: Bruno Grass

      Wird geladen...
      Samstag, 17.03.18
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.02.2018