• 02.05.2020
      02:00 Uhr
      Maigret stellt eine Falle (Maigret tend un piège) - Spielfilm Frankreich/Italien 1958 | ONE
       

      Der Pariser Kommissar Maigret denkt darüber nach, seinen Beruf an den Nagel zu hängen - er fühlt sich müde und ausgelaugt. Doch da weckt ein äußerst spezieller Fall sein Interesse: Ein psychopathischer Mörder hat es auf einsame Frauen abgesehen, die er mit einem Messer niedersticht und tötet. Mit unorthodoxen Methoden und der Hilfe einiger Damen gelingt es Maigret schließlich, den Täter zu stellen: 'Sie kennen das Prinzip, meine Damen: Man bindet eine Ziege an einen Pfahl an und wartet ab. Und Sie sind die Ziege.'

      Nacht von Freitag auf Samstag, 02.05.20
      02:00 - 03:55 Uhr (115 Min.)
      115 Min.
      Schwarz-Weiß

      Der Pariser Kommissar Maigret denkt darüber nach, seinen Beruf an den Nagel zu hängen - er fühlt sich müde und ausgelaugt. Doch da weckt ein äußerst spezieller Fall sein Interesse: Ein psychopathischer Mörder hat es auf einsame Frauen abgesehen, die er mit einem Messer niedersticht und tötet. Mit unorthodoxen Methoden und der Hilfe einiger Damen gelingt es Maigret schließlich, den Täter zu stellen: 'Sie kennen das Prinzip, meine Damen: Man bindet eine Ziege an einen Pfahl an und wartet ab. Und Sie sind die Ziege.'

       

      Stab und Besetzung

      Kommissar Jules Maigret Jean Gabin
      Yvonne Maurin Annie Girardot
      Lagrume Olivier Hussenot
      Louise Maigret Jeanne Boitel
      Mme Veuve Adèle Maurin Lucienne Bogaert
      Camille Giumard Jean Debucourt
      Mazet Guy Decomble
      Mauricette Barberot Paulette Dubost
      Regie Jean Delannoy
      Buch Jean Delannoy
      Rodolphe-Maurice Arlaud
      Kamera Louis Page
      Musik Paul Misraki
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Nacht von Freitag auf Samstag, 02.05.20
      02:00 - 03:55 Uhr (115 Min.)
      115 Min.
      Schwarz-Weiß

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.03.2020