• 25.03.2018
      19:45 Uhr
      Lindenstraße (1667) Wer nicht hören will, muss fühlen - Fernsehserie Deutschland 2018 | ONE
       

      Anna weigert sich, für Saskia die Verantwortung für ein Drogendelikt auf sich zu nehmen. Das werde Anna noch bereuen, droht ihr Saskia daraufhin. Wenige Stunden später ist Annas kleiner Sohn Emil spurlos verwunden.
      Klaus hilft Neyla beim Überarbeiten ihres Romans. Zwar führen die beiden eine Scheinehe, doch Klaus' Gefühle für Neyla sind echt. Umso schwerer fällt es ihm, diese vor Neyla zu verbergen, als sie erotische Passagen des Romans besprechen.

      Sonntag, 25.03.18
      19:45 - 20:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Anna weigert sich, für Saskia die Verantwortung für ein Drogendelikt auf sich zu nehmen. Das werde Anna noch bereuen, droht ihr Saskia daraufhin. Wenige Stunden später ist Annas kleiner Sohn Emil spurlos verwunden.
      Klaus hilft Neyla beim Überarbeiten ihres Romans. Zwar führen die beiden eine Scheinehe, doch Klaus' Gefühle für Neyla sind echt. Umso schwerer fällt es ihm, diese vor Neyla zu verbergen, als sie erotische Passagen des Romans besprechen.

       

      (im Ersten: 25.03.2018 / 18.50)
      Personen:
      Anna Ziegler (Irene Fischer)
      Klaus Beimer (Moritz A. Sachs)
      Neyla Beimer (Dunja Dogmani)
      Hans Beimer (Joachim H. Luger)
      Dr. Carsten Flöter (Georg Uecker)
      Yussuf Bakkoush (Ayman Cherif)
      Saskia (Yvonne Hornack)
      Polizist (Florian Gierlichs)
      und andere
      Musik: Jürgen Knieper
      Kamera: Hubert Schick
      Buch: Catrin Lüth
      Regie: Ester Amrami

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 25.03.18
      19:45 - 20:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.02.2018