• 12.03.2018
      17:25 Uhr
      Lindenstraße (1125) Verlassen - Fernsehserie Deutschland 2007 | ONE
       

      Olaf ist nach wie vor davon überzeugt, dass es schon bald mit dem Nachwuchs klappen wird. Er hat das Kinderzimmer in der Wohnung schon fix und fertig und übt auf dem Akkordeon bereits Kinderlieder. Ines kann die Zuversicht ihres Mannes nicht teilen. Schließlich haben die Ärzte Olaf für zeugungsunfähig befunden.
      Viktor überbringt Suzanne ein Geldgeschenk. Er zahlt ihr 5.000 Euro in bar für ihre Mitarbeit an seinem Roman. Als Tanja Zweifel an der Höhe der Entschädigung äußert, rastet Viktor aus.
      Hans bittet seine Schwiegertochter Nina, Klaus noch eine Chance zu geben.

      Montag, 12.03.18
      17:25 - 17:55 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Olaf ist nach wie vor davon überzeugt, dass es schon bald mit dem Nachwuchs klappen wird. Er hat das Kinderzimmer in der Wohnung schon fix und fertig und übt auf dem Akkordeon bereits Kinderlieder. Ines kann die Zuversicht ihres Mannes nicht teilen. Schließlich haben die Ärzte Olaf für zeugungsunfähig befunden.
      Viktor überbringt Suzanne ein Geldgeschenk. Er zahlt ihr 5.000 Euro in bar für ihre Mitarbeit an seinem Roman. Als Tanja Zweifel an der Höhe der Entschädigung äußert, rastet Viktor aus.
      Hans bittet seine Schwiegertochter Nina, Klaus noch eine Chance zu geben.

       

      Olaf ist nach wie vor davon überzeugt, dass es schon bald mit dem Nachwuchs klappen wird. Er hat das Kinderzimmer in der Wohnung schon fix und fertig und übt auf dem Akkordeon bereits Kinderlieder. Ines kann die Zuversicht ihres Mannes nicht teilen. Schließlich haben die Ärzte Olaf für zeugungsunfähig befunden.
      Viktor überbringt Suzanne ein Geldgeschenk. Er zahlt ihr 5.000 Euro in bar für ihre Mitarbeit an seinem Roman. Als Tanja Zweifel an der Höhe der Entschädigung äußert, rastet Viktor aus.
      Hans bittet seine Schwiegertochter Nina, Klaus noch eine Chance zu geben. Aber Nina ist tief verletzt, seit sie weiß, dass Klaus der Vater von Nastyas Baby ist. Vor diesem Hintergrund trifft Nina eine folgenschwere Entscheidung.
      Personen:
      Alex Behrend (Joris Gratwohl)
      Hans Beimer (Joachim Hermann Luger)
      Helga Beimer (Marie-Luise Marjan)
      Klaus Beimer (Moritz A. Sachs)
      Nina Beimer (Jacqueline Svilarov)
      Julian Hagen (Urs Villiger)
      Olaf Kling (Franz Rampelmann)
      Ines Kling (Birgitta Weizenegger)
      Suzanne Richter (Susanne Evers)
      Tanja Schildknecht (Sybille Waury)
      Nastya Scholz-Pashenko (Anja Antonowicz)
      Iffi Zenker (Rebecca Siemoneit-Barum)
      Gabi Zenker (Andrea Spatzek)
      Viktor Wedekamp (Axel Buchholz)
      und andere
      Musik: Jürgen Knieper
      Szenenbild: Manfred Lohmar und Pia Jaixen
      Kamera: Krzysztof Hampel, Walter Lebek, Robert Merten, Synke Schlüter
      Buch: Irene Fischer
      Regie: Dominikus Probst

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 12.03.18
      17:25 - 17:55 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.02.2018