• 09.03.2018
      04:30 Uhr
      Lindenstraße (1123) Zorn - Fernsehserie Deutschland 2007 | ONE
       

      Nina ist am Boden zerstört. Klaus musste gestehen, dass er der Vater von Nastyas Kind ist. Völlig verzweifelt hat Nina Unterschlupf bei ihrer besten Freundin Suzanne gefunden. Klaus versucht, seine Frau zur Rückkehr in die gemeinsame Wohnung zu überreden.
      Auch Helga steht vor einer schweren Aufgabe: Sie muss Hajo beichten, dass Klaus der Vater von Nastyas Kind ist. Der ist stocksauer, dass er von der Familie Beimer dermaßen hinters Licht geführt wurde. Erich versucht, zu beschwichtigen.
      Im fortgeschrittenen Alter wandelt Dressler noch einmal auf Freiersfüßen.

      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 09.03.18
      04:30 - 05:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Nina ist am Boden zerstört. Klaus musste gestehen, dass er der Vater von Nastyas Kind ist. Völlig verzweifelt hat Nina Unterschlupf bei ihrer besten Freundin Suzanne gefunden. Klaus versucht, seine Frau zur Rückkehr in die gemeinsame Wohnung zu überreden.
      Auch Helga steht vor einer schweren Aufgabe: Sie muss Hajo beichten, dass Klaus der Vater von Nastyas Kind ist. Der ist stocksauer, dass er von der Familie Beimer dermaßen hinters Licht geführt wurde. Erich versucht, zu beschwichtigen.
      Im fortgeschrittenen Alter wandelt Dressler noch einmal auf Freiersfüßen.

       

      Nina ist am Boden zerstört. Klaus musste gestehen, dass er der Vater von Nastyas Kind ist. Völlig verzweifelt hat Nina Unterschlupf bei ihrer besten Freundin Suzanne gefunden. Klaus versucht, seine Frau zur Rückkehr in die gemeinsame Wohnung zu überreden.
      Auch Helga steht vor einer schweren Aufgabe: Sie muss Hajo beichten, dass Klaus der Vater von Nastyas Kind ist. Der ist stocksauer, dass er von der Familie Beimer dermaßen hinters Licht geführt wurde. Erich versucht, zu beschwichtigen.
      Im fortgeschrittenen Alter wandelt Dressler noch einmal auf Freiersfüßen. Er will seine Telefonbekanntschaft Hannelore zu einem gemeinsamen Besuch der Oper einladen. Die Frage ist nur, ob die Dame seines Herzens der Einladung Folge leisten wird.
      Personen:
      Iffi Zenker (Rebecca Siemoneit-Barum)
      Alex Behrend (Joris Gratwohl)
      Hans Beimer (Joachim Hermann Luger)
      Helga Beimer (Marie-Luise Marjan)
      Klaus Beimer (Moritz A. Sachs)
      Nina Beimer (Jacqueline Svilarov)
      Dr. Ludwig Dressler (Ludwig Haas)
      Isolde Pavarotti (Marianne Rogée)
      Suzanne Richter (Susanne Evers)
      Vasily Sarikakis (Hermes Hodolides)
      Erich Schiller (Bill Mockridge)
      Nastya Scholz-Pashenko (Anja Antonowicz)
      Hans-Joachim Scholz (Knut Hinz)
      Bruno Skabowski (Heinz Marecek)
      Lea Starck (Anna Sophia Claus)
      und andere
      Musik: Jürgen Knieper
      Szenenbild: Manfred Lohmar und Pia Jaixen
      Kamera: Hubert Schick, Lars Ivens, Walter Lebek und Synke Schlüter
      Buch: Irene Fischer
      Regie: Dominikus Probst

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 09.03.18
      04:30 - 05:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.02.2018