• 25.09.2010
      16:00 Uhr
      Leonard Bernstein - Young People's Concert Walzergrüße aus Wien (A Toast to Vienna in 3/4 Time) | ONE
       

      Was ist eine Melodie? Was ist Orchestrierung? Was ist amerikanische Musik? - Leonard Bernstein und die New Yorker Philharmoniker beleuchten Aspekte der Musik und stellen die Werke berühmter Komponisten u.a. Berlioz, Mahler und Strawinsky vor.

      Samstag, 25.09.10
      16:00 - 16:55 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo

      Was ist eine Melodie? Was ist Orchestrierung? Was ist amerikanische Musik? - Leonard Bernstein und die New Yorker Philharmoniker beleuchten Aspekte der Musik und stellen die Werke berühmter Komponisten u.a. Berlioz, Mahler und Strawinsky vor.

       

      Einsfestival zeigt die legendären 'Young People's Concerts' mit dem großartigen Leonard Bernstein.
      Leonard Bernstein (1918-1990) war ein berühmter Dirigent und großer Komponist sowie auch ein genialer Vermittler von Musik. Zwischen 1958 und 1970 nutzte er das Medium Fernsehen, um einem großen Publikum auf anschauliche und unterhaltsame Weise die Geheimnisse der Musik nahe zu bringen.
      Für das amerikanische Fernsehen entstanden in diesen Jahren die 'Young People's Concerts', aufgezeichnet in New York vor einem jugendlichen Publikum, in denen er mit seinem Orchester, den New Yorker Philharmonikern, viele Aspekte der Musik - z.B.
      Was ist eine Melodie? Was ist Orchestrierung? Was ist amerikanische Musik? - beleuchtet und eine Reihe von berühmten Komponisten und ihre Werke u.a. von Hector Berlioz, Gustav Mahler und Igor Strawinsky vorstellt.

      Wird geladen...
      Samstag, 25.09.10
      16:00 - 16:55 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.10.2019